Global Navigation

Anstellung im Überblick

Die Stadt Zürich bietet viele verschiedene Lehrberufe und attraktive Anstellungsbedingungen.

Übersichtstabelle mit Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich.

Arbeitszeit und Ferien- 42-Stunden-Woche
- 5 Wochen Ferien
- 6 zusätzliche Betriebsferientage pro Jahr
Ausbildung- Umfassendes Bildungsangebot mit verschiedenen Kursen
Engagement- Im Sommerlager bei einem einwöchigem Arbeitseinsatz im Berggebiet
- Mit der Mithilfe an der Volleyballnacht
Feiern- Am Begrüssungstag für neueintretende Lernende
- An der Lehrabschlussfeier nach erfolgreich bestandender Lehre
Sozialleistungen- Unfallversicherung Stadt Zürich
SUVA für Betriebs- und Nichtbetriebsunfälle
- Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall bis zu 2 Jahren
- Begleitung durch Case Management bei Unfall oder Krankheit
VerdienenAlle Lernenden erhalten die gleichen Löhne:
- 1. Lehrjahr: 800 Franken
- 2. Lehrjahr: 1000 Franken
- 3. Lehrjahr: 1400 Franken
- 4. Lehrjahr: 1700 Franken
VerpflegungDu kannst entweder eine Lunch-Check-Karte beziehen oder dich in einem Personalrestaurant günstig verpflegen.
VertragMit dem Lehrvertrag kommt eine befristete Anstellung gemäss Art. 344 OR zu Stande. Die Anstellungsbedingungen sind einheitlich im Personalrecht (PR) und in personalrechtlichen Erlassen geregelt. Diese gesetzlichen Bestimmungen sind grundsätzlich zwingend und bieten keinen Raum für individuelle Abmachungen.

Weitere Informationen