Global Navigation

Die Schule für Kinder und Jugendliche mit Körper- und Mehrfachbehinderungen (SKB) ist eine anerkannte Sonderschule für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 20 Jahren. Das Angebot umfasst die Tagessonderschule und die integrierte Sonderschulung. Die Tagessonderschule bietet den Schülerinnen und Schülern Unterricht, Therapien (Ergotherapie, Physiotherapie inkl. Hippotherapie-K, Logopädie, Psychomotorik), schulergänzende Betreuung und Fahrdienst. Im Rahmen der „Integrierten Sonderschulung in der Verantwortung der Sonderschule“ (ISS) werden Schülerinnen und Schüler durch Fachpersonen der SKB so unterstützt, dass sie am Wohnort die Regelschule besuchen können. Ausserdem bietet die SKB den Regelschulen in Stadt und Kanton Zürich Beratung und Unterstützung im Zusammenhang mit der Integration von Schülerinnen und Schülern mit Körper-/ und Mehrfachbehinderungen an.

Vikar / Vikarin für den Fachunterricht TTG 30%

Stellenbeschreibung

Anforderungsprofil

Wir bieten

Bewerben Sie sich

Ihre Ansprechperson für diese Stelle

Details

Weitere Informationen