Global Navigation

Traffic Obstruction Database (TROBDB)

Webanwendung der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) zur Anzeige von Verkehrshindernissen in der Schweiz ("Baustellen-Datenbank"). Sie dient als Integrationsplattform für Daten wie z.B. Baustellen oder Strassensperrungen. Die Anwendung bietet sich als leicht zugängliche Informationsquelle für den Privat- und Geschäftsverkehr (Routenplanung) an.

Diese Anwendung verwendet unter anderem den Tiefbaudatensatz der Stadt Zürich.

Anwendung

zu TROBDB

Kontakt

Prof. Stefan Keller

weitere Informationen

Infoseite

Weitere Informationen