Mobile Menu

Global Navigation

mobv - Visualisierung der Veränderung urbaner Mobilität

Wie können wir Bewegung verstehen und vergleichen? Bewegen wir uns in der aktuellen Situation mehr oder weniger als üblich? Und wo sind wir unterwegs? Die folgenden Visualisierungen – Heatmaps, Liniengrafiken und Karten – sollen eine Übersicht geben und erlauben, auf einfache Art Vergleiche zwischen Standorten in der Stadt Zürich und über die Zeit anzustellen.

Datenvisualisierung des Veloverkehrs in der Stadt Zürich

Idee

Die Visualisierungen sind für unterschiedliche Fortbewegungsarten konzipiert . Bisher sind Analysen für den Velo- und den Fussverkehr umgesetzt worden.

Statt absoluten Zahlen werden das Verhältnis aktueller Zahlen zu einem für jeden Standort einzeln berechneten Referenzwert angezeigt. Der Referenzwert entspricht dem mittleren (Median) täglichen Verkehr in einem bestimmten Zeitraum und wird pro Wochentag einzeln berechnet.

In den Visualisierungen ist das Verhältnis aktueller Tageswerte zu diesen Referenzwerten dargestellt: in blauen Kästchen in der sogenannten Heatmap fällt das tägliche Fuss- bzw. Veloverkehrsaufkommen tiefer aus als anhand der Referenz erwartet, in orangen höher. Die Zählstellen sind in der Visualisierung anhand ihres Verkehrsaufkommens sortiert: Zählstellen mit viel Verkehr sind zuoberst, Zählstellen mit tieferen Verkehrszahlen weiter unten.

Team

Konzeptiert und implementiert von:

Anwendung

Visualisierung des Fussverkehrs

Weitere Informationen