Mobile Menu

Global Navigation

Zurich – EqualStreetNames

Projektidee

Die Namen öffentlicher Räume (Strassen, Alleen, Plätze usw.) prägen die Identität einer Stadt und die Art und Weise, wie die Bürgerinnen und Bürger mit ihr umgehen. In der Region Brüssel ist die Ungleichheit zwischen männlichen und weiblichen Straßennamen ziemlich gross. Die ursprüngliche Projektidee war daher, dies mittels einer interaktiven Webkarte sichtbar zu machen und damit einen Beitrag zu leisten, die Ungleichheit bei den Strassennamen anzugehen und eine positive Veränderung  herbeizuführen.

Das Projekt begann im März 2020 in Brüssel, Belgien, und wurde seither weltweit in über vierzig Städten in mehreren Ländern umgesetzt.

Alle aktuell erfassten Städte können Sie auf der Karte unter folgendem Link sehen: https://equalstreetnames.org/

equalstreetnames_ausschnitt1
Interaktive Karte (https://zurich.equalstreetnames.eu/)

Zurich EqualStreetNames

Inspiriert von der ursprünglichen Projektidee hat sich eine lokale Gruppe von Freiwilligen den stadtzürcherischen Strassennamen angenommen.

Verbindung von Open Data, Wikidata und OpenStreetMap

Der grosse Mehrwert entsteht durch die Verknüpfung der Informationen aus den Open Data mit Wikidata und OpenStreetMap.

In einem ersten Schritt wurden die Open Data gesichtet und jene Strassen mit Personennamen ausgewählt. Danach wurde in Wikipedia und Wikidata gesucht, ob zu den genannten Personen bereits Einträge existieren. Bei existierenden Einträgen wurden benötigte Wikidata-Items übernommen und entsprechend in OpenStreetMap eingetragen. Fehlten die Einträge in Wikidata, mussten sie zuerst entsprechend erfasst werden.

Auf dem Github-Account der Gruppe ist das genaue vorgehen beschrieben.

Datengrundlagen

Um herauszufinden nach welchen Personen die Strassen der Stadt Zürich benannt sind, wurden als Grunddatensatz die Open Data zum Strassennamenverzeichnis der Stadt Zürich verwendet. Darin enthalten sind - nebst den Geometrien der Strassen - auch Angaben aus dem Strassennamenbuch. 

Projektteam

Auf dem Github-Account der Gruppe sind die einzelnen Teammitglieder zu finden, siehe dazu: https://github.com/EqualStreetNames/equalstreetnames-zurich

Kommunikation / Twitteraccount

Die Gruppe kommuniziert über Twitter und kann so auch kontaktiert werden. Link zum Twitter-Account:  https://twitter.com/EqualsnZueri/

Anwendung

Die die interaktive Karte zum erforschen der Strassennamen in der Stadt Zürich kann unter folgendem Link aufgerufen werden: 

https://zurich.equalstreetnames.eu/

Weitere Informationen