Global Navigation

opendata.swiss, das Schweizer OGD-Portal, ist online!

Veröffentlicht am Dienstag, 2. Februar 2016 um 10.00 Uhr
Von Team opendata.swiss

Seit dem 2. Februar 2016 ist das Schweizer Open Government Data Portal www.opendata.swiss online. Es dient als einheitlicher Zugangspunkt zu den schweizerischen Open Government Data, welche aus Bund, Kantonen, Städten und Gemeinden sowie Organisationen mit einem staatlichen Auftrag stammen. Betrieben wird das Portal vom schweizerischen Bundesarchiv. 

Die Daten von bereits über einem Dutzend Anbieter auf opendata.swiss stehen unter einheitlichen Nutzungsbedingungen zur Verfügung und sind gemäss dem DCAT Vokabular beschrieben.

Selbstverständlich sind auf dem Portal auch neue Datenanbieter zu finden.

Der Schwerpunkt der ersten Erweiterung des Datenangebots liegt auf Geodaten. Dank der guten Zusammenarbeit mit swisstopo sind bereits viele Raumdaten auf opendata.swiss präsent und es werden immer mehr! Aber nicht nur Daten der swisstopo sind auffindbar: Auch die Bibliothek am Guisanplatz, der Kanton Genf (SITG) und die SBB bieten neu ihre Daten über opendata.swiss an. Weitere Datenanbieter sind schon dabei, eine Publikation ihrer Daten vorzubereiten. Etwas später (spätestens Ende Februar) wird zusätzlich das «OGD-Handbuch» aufgeschaltet, das als Hilfsmittel für die Datenanbieter bei der Publikation von OGD dienen soll.

Mit dem Launch von opendata.swiss erreicht das Projekt einen wichtigen Meilenstein. Es stehen aber noch wichtigen Aufgaben an: das Datenangebot muss laufend und pragmatisch ausgebaut und das Portal so erweitert werden, dass es auch als Plattform für einen kontinuierlichen Dialog zwischen Datenlieferanten und Datennutzern dienen kann. Dafür ist das Projekt «Open Government Data Schweiz» auf eine enge Zusammenarbeit mit Datenanbietern und Datennutzern sowie auch mit seinen wichtigsten Partnern wie Open Data Zürich, die OGD-D-A-C-H-Li Kooperation und Opendata.ch angewiesen. Wir freuen uns auf eure Besuche und Rückmeldungen!

Hier geht es direkt zur Suche im Datenkatalog. Infos zum Portal gibt es unter diesem Link. Das Bundesarchiv twittert über opendata.swiss mit dem Hashtag #ogdch.

...

Weitere Informationen