Global Navigation

Archiv für 'März 2016'

    Sachen machen mit Open Data und Fidel - Episode 3: WHERE?

    Veröffentlicht am Mittwoch, 9. März 2016 um 10.55 Uhr
    Von Fidel Thomet

    Im letzten Blogpost dieser Reihe habe ich beschrieben, wie man Geodaten für Web-Apps verwenden kann. Für das Einzeichnen der Denkmalschutzobjekte kamen im Beispiel Vektordaten im GeoJSON-Format zum Einsatz. Neben den Standortdaten lassen sich aus dem GeoJSON aber auch Eigenschaften wie Namen und Baujahre der Objekte lesen. Für eine Karte, die sämtliche Denkmalschutzobjekte aus dem 19. Jahrhundert abbilden soll, stellt sich die Frage: Wie lassen sich GeoJSON-Features nach ihren Eigenschaften filtern?

    Mehr lesen

    Kategorien: Allgemein , OGD , Schweiz und Tutorial

Weitere Informationen