Global Navigation

IT-Fest Albisrieden 2016

Veröffentlicht am Dienstag, 24. Mai 2016 um 09.57 Uhr
Von Reto Wick

Trefft Statistik Stadt Zürich und Open Data Zürich vom 3. - 4. Juni am IT-Fest in Albisrieden. Im Rahmen der Informatiktage 2016 bringen wir euch näher, welche wichtige Rolle die Informatik in der Stadtverwaltung übernimmt.

Für uns von Open Data Zürich ist klar: zukünftige Entwicklungen von intelligent vernetzten Städten bedingen einen offenen Zugang zu Verwaltungsdaten. Ortsunabhängig. Jederzeit.

An unserem Stand am IT-Fest Albisrieden zeigen wir, was Open Data in der Stadt Zürich ausmacht und welche Herausforderungen und Chancen die Zukunft bringt. Als Highlight wartet die Anwendung «zürICH einmalig» auf euch. Erfahrt bei uns vor Ort, wie einmalig ihr in der Stadt Zürich seid.

Informatiktage 2016

Unter dem Motto «Informatik verstehen, Zukunft erleben» öffnen am 3. und 4. Juni rund 70 Unternehmen, Organisationen und Institutionen der IT-Branche im Grossraum Zürich ihre Türen. Überzeugt euch selbst: IT ist kreativ, perspektivenreich und die relevante Branche unserer Zeit, wenn es um die aktive Gestaltung unserer Zukunft geht.

IT-Fest Albisrieden

Zusammen mit den Nachbarn Siemens Schweiz, Atos, Nine Internet Solutions, iC-Consult, Cablex und Unify sowie dem SWICO, dem Verband der ICT-Anbieter, organisiert die OIZ in Kooperation mit mehreren Dienstabteilungen im Rahmen der Informatiktage das Albisrieder IT-Fest. Das gesamte Albisareal von der OIZ bis zur Siemens wird am 3. und 4. Juni zum Festgelände für die breite Bevölkerung.

Die IT der Stadt Zürich wird dabei einheitlich als städtische Informatik auftreten und gemeinsam ihre Arbeit für die Stadt Zürich vorstellen. Die OIZ und die Fach-IT zahlreicher Dienstabteilungen werden dazu eine Auswahl ihrer Services und Anwendungen präsentieren und vor allem: erlebbar machen. Die Besucherinnen und Besucher werden mit Robotern den Untergrund erforschen, mit dem eigenen Körper erleben, wie Computer Entscheidungen treffen, den Einsatz von Informatik bei den Blaulichtorganisationen verstehen und sich selbst in den unendlichen Daten Zürichs wiederfinden. Es werden zwei IT-Tage zum Anfassen, Ausprobieren, Mitmachen und nicht zuletzt auch zum Staunen. Und Spezialpartner des Auftritts der IT der Stadt Zürich wird das Verkehrshaus Luzern sein. 

Schaut vorbei! Wir freuen uns, euch an unserem Stand persönlich begrüssen zu dürfen.

Weitere Informationen