Global Navigation

Nächste Termine

Über die folgenden Links finden Sie Informationen zu den kommenden Abstimmungen und Wahlen in der Stadt Zürich.

Kommunale Abstimmungsvorlagen in Planung

Diese Übersicht beinhaltet die verbindlich angesetzten oder absehbaren Geschäfte,

  • die Gegenstand einer zuhanden der Volksabstimmung verabschiedeten Volksinitiative – allenfalls begleitet von einem Gegenvorschlag – sind. Die Aufschaltung erfolgt ab dem Zeitpunkt des entsprechenden Gemeinderatsbeschlusses.
  • die dem obligatorischen Referendum unterstehen. Die Aufschaltung erfolgt ab dem Zeitpunkt der Antragstellung des Stadtrats an den Gemeinderat.
  • gegen die das fakultative Referendum zustande gekommen ist und der Stadtrat dies rechtsgültig festgestellt hat. Die Aufschaltung erfolgt ab dem Zeitpunkt des entsprechenden Feststellungsbeschlusses.

Kommunale Abstimmmungsvorlagen in Planung

Vorlage (1)Überweisung
durch Stadtrat
an Gemeinderat
Beschluss
Stadtrat
Geschäfts-Nr.
Gemeinderat
Datum
Urnengang  
Volksinitiative «Mehr Geld für Zürich: 7 statt 9 Stadträtinnen und -räte»01.02.201764/20172017/1923.09.2018
Erweiterung der Fernwärmeversorgung in der Stadt Zürich und Errichtung einer Vorfinanzierung von 50 Millionen Franken, Objektkredit12.07.2017569/2017
2017/22023.09.2018
Areal Hardturm, Gewährung von Baurechten für die Realisierung eines Fussballstadions, von gemeinnützigen Wohnungsbau und zwei Hochhäusern, Übertragung von zwei Grundstücken ins Verwaltungsvermögen, Objektkredit und Einnahmeverzicht13.09.2017721/20172017/310 
Neubau Alterszentrum und Wohnsiedlung Eichrain, Quartier Seebach, Objektkredit
09.05.2018354/20182018/188 
Realisierung Energieverbund Altstetten und Höngg-West, Objektkredit11.07.2018595/20182018/267 
Neue kommunale Wohnsiedlung «Leutschenbach», Quartier Seebach, Objektkredit11.07.2018642/20182018/273 

(1) Bezeichnung wird bei fakultativen Referendumsvorlagen um den Zusatz «Volksreferendum» oder «Gemeinderatsreferendum» ergänzt.

Weitere Informationen