Global Navigation

Nächste Termine

Über die folgenden Links finden Sie Informationen zu den kommenden Abstimmungen und Wahlen in der Stadt Zürich.

Kommunale Abstimmungsvorlagen in Planung

Diese Übersicht beinhaltet die verbindlich angesetzten oder absehbaren Geschäfte,

  • die Gegenstand einer zuhanden der Volksabstimmung verabschiedeten Volksinitiative – allenfalls begleitet von einem Gegenvorschlag – sind. Die Aufschaltung erfolgt ab dem Zeitpunkt des entsprechenden Gemeinderatsbeschlusses.
  • die dem obligatorischen Referendum unterstehen. Die Aufschaltung erfolgt ab dem Zeitpunkt der Antragstellung des Stadtrats an den Gemeinderat.
  • gegen die das fakultative Referendum zustande gekommen ist und der Stadtrat dies rechtsgültig festgestellt hat. Die Aufschaltung erfolgt ab dem Zeitpunkt des entsprechenden Feststellungsbeschlusses.

Kommunale Abstimmmungsvorlagen in Planung

Vorlage (1)Überweisung
durch Stadtrat
an Gemeinderat
Beschluss
Stadtrat
Geschäfts-Nr.
Gemeinderat
Datum
Urnengang  
Neubau Alterszentrum und Wohnsiedlung Eichrain, Quartier Seebach, Objektkredit von 131,91 Millionen Franken09.05.2018354/20182018/18810.02.2019
Energieverbund Altstetten und Höngg-West, Objektkredit von 128,7 Millionen Franken11.07.2018595/20182018/26710.02.2019
Neue kommunale Wohnsiedlung «Leutschenbach», Quartier Seebach, Objektkredit11.07.2018642/20182018/273 
Neubau Schulanlage Freilager mit Energiezentrale, Quartier Albisrieden, Objektkredit29.08.2018711/20182018/311 
Ersatzneubau der Wache Wasserschutzpolizei, Mythenquai 73, Quartier Enge, Objektkredit12.09.2018772/20182018/337 
Vereinbarung zwischen dem Kanton Zürich und der Stadt Zürich über Errichtung und Betrieb des Forensischen Instituts Zürich28.11.20181000/20182018/457 
Liegenschaft Röschibachstrasse 24/26, Quartier Wipkingen, Instandsetzung und Umbau für das Sozialzentrum Hönggerstrasse, Übertragung vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen, Objektkredit12.12.20181071/2018
2018/487 

(1) Bezeichnung wird bei fakultativen Referendumsvorlagen um den Zusatz «Volksreferendum» oder «Gemeinderatsreferendum» ergänzt.

Weitere Informationen