Global Navigation

Amtliche Mitteilung

Nummer: 2018/0631, 05.12.2018

Ausschreibung von Bauprojekten gemäss § 314 Planungs- und Baugesetz, PBG

Planauflage: Amt für Baubewilligungen, Amtshaus IV, Lindenhofstrasse 19, Büro 003 (8.00–9.00 Uhr; Planeinsicht zu anderen Zeiten nach telefonischer Absprache, Tel. 044 412 29 85/83)

Interessenwahrung: Begehren um Zustellung von baurechtlichen Entscheiden müssen bis zum letzten Tag der Planauflage (Datum des Poststempels) handschriftlich unterzeichnet (Fax oder E-Mail genügen nicht) beim Amt für Baubewilligungen, Postfach, 8021 Zürich, gestellt werden (§ 315 PBG). Wer diese Frist verpasst, verwirkt das Rekursrecht (§ 316 PBG).

Für die Zustellung des Bauentscheids wird eine einmalige Kanzleigebühr von Fr. 50.– erhoben. Es erfolgt nur ein Zustellversuch. Bei Abwesenheit über die postalische Abholfrist von 7 Tagen hinaus ist die Entgegennahme anderweitig sicherzustellen (z. B. durch Bezeichnung einer dazu ermächtigten Person).

Dauer der Planauflage: 07.12.2018–21.12.2019 und zusätzlich vom 03.01.2019–08.01.2019

Bauprojekte:

Kreis 1

Bahnhofstrasse 75, 79, Lintheschergasse 2, 8, Umnutzung und Umbau Kaufhaus, Treppenhausverlängerung, Neugestaltung Dach, Klimagerätaufbauten und Vordachanbauten (unter Denkmalschutz), Kernzone City mit Profilerhaltung, Oscar Weber AG, c/o Swiss Life AG, VertreterIn: Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, ProjektverfasserIn: SPPA Architekten, Sihlamtsstrasse 10

Florhofgasse 4, Einbau einer Kühlanlage für die Küche im Untergeschoss des Hotel Florhof (unter Denkmal- und Gartendenkmalschutz), Kernzone Hirschengraben, Inge Beckel, Florhofgasse 4

Löwenstrasse 2, Migrolino Löwenstrasse, dauernde Hinausschiebung der Schliessstunde, K, migrolino AG, Postfach, Wynenfeld , 5034 Suhr

Schifflände 6, Kruggasse 1, Abänderungspläne zum bewilligten Umbau Restaurant, neu 7 statt bisher 3 Klimageräte im Innenhof, Verkleidung der Abluft- und Zuluftrohre entlang der Fassade, Materialersatz Vordach, Kernzone Altstadt, Ermitage Estate AG, ProjektverfasserIn: Rubertone GmbH, Design Concept, Bergstrasse 63c, 8712 Stäfa

Kreis 2

Kurfirstenstrasse 17, Umbau und Erweiterung Wohnhaus im Erdgeschoss, Umnutzung des Dachgeschosses zu Wohnen, Ersatz bestehender Fenster, neues Fenster im Erdgeschoss an der Ostfassade, drei Dachflächenfenster (im Inventar Denkmal- und Gartendenkmalpflege), W4b, Patrizio und Marco Roffi, Kurfirstenstrasse 17

Waffenplatzstrasse 5, Umnutzung Apotheke zu Café und Workshop für Kinder, W6, (erhöhte AZ), Malgorzata Wyrzykowska, Brandschenkestrasse 76

Kreis 3

Letzigraben 17, 19, 23, Kindergarten mit Aussenbereich, W5, Stiftung gemeinnütziger Wohnungsbau Letzigraben, Klausstrasse 48

Zurlindenstrasse 191, Umbau mit Lift, eine 1- statt eine 2-Zimmerwohnung im Erdgeschoss, Küchen- und Badsanierung im Erd- bis Dachgeschoss (im Inventar Denkmalpflege), QI5d, M. Regazzi, c/o Lenzlinger Immobilien, Schweighofstrasse 412

Kreis 4

Hohlstrasse 402, Mieterausbau zu Kaffeerösterei mit innerem Umbau und neuen Kaminen entlang Nord- und Westfassade, IG I, Noir GmbH, Neugasse 33

Kreis 5

Geroldstrasse gegenüber 31c, Marronihäuschen, jeweils für die Wintersaison (1. Oktober bis 31. März) befristet bis Oktober 2026, Z6 Z7, Tarek Houij, Birmensdorferstrasse 660

Kreis 6

Stapferstrasse 31, Balkonanbau bei Wohnhaus, Westfassade (im Inventar Denkmalpflege), W5, Stockwerkeigentümerschaft Stapferstrasse 31, c/o Marco Pitsch, ProjektverfasserIn: Atelier 3 Bolli Gerber Architekten AG, Dipl. Architekten ETH/SIA, Weststrasse 74

Kreis 7

Hochstrasse 25, Hochstrasse bei 25, Umnutzung, Kindergarten anstelle Aufenthaltsraum und befristetes Provisorium für Clubraum Tennisanlage auf Pausenplatz bis längstens Ende Dezember 2023, E1 Oe3, Stadt Zürich, Immobilien, VertreterIn: Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, Lindenhofstrasse 21

Hohenbühlstrasse 15, Nutzungsänderung Villa Hohenbühl, Büro anstelle Schulräume, 4 neue Autoabstellplätze im Freien (im Inventar Denkmal- und Gartendenkmalpflege), Kernzone Hohe Promenade, Stadt Zürich, Immobilien, VertreterIn: Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, Lindenhofstrasse 21

Kreuzplatz bei 11, Freistehender Werbebildschirm (beidseitig), W5, (erhöhte AZ), Stadt Zürich, Amt für Städtebau, Lindenhofstrasse 19, Wiederholung

Maienburgweg 37, 37b, Umbau und Sanierung, Umnutzung Wohnen anstelle Estrich und Keller anstelle Garage, neue Dachlukarne (im Inventar Denkmal- und Gartendenkmalpflege), W2bI, Marina Osterwalder, Maienburgweg 37

Titlisstrasse 17, Einfahrt mit 2 Parkplätzen im Freien, W2bII, Gabriele Maria Paltzer-Lang, Postfach 6021, Titilisstrasse 17

Kreis 8

Färberstrasse 3, Neue Lüftungsanlage auf dem Hofgebäude bei Geschäftshaus, Kernzone Utoquai, AMAG Automobil und Motoren AG, VertreterIn: AMAG Corporate Services AG, Utoquai 49

Neumünsterstrasse bei 2, 4, 6, Baumfällung und Ersatzpflanzung im Baumschutzgebiet: Zwei Rotbuchen (unter Gartendenkmalschutz), W3, Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime, Obstgartensteig 4

Utoquai 55, Gesamtsanierung Geschäftshaus (im Inventar Denkmalpflege), Kernzone Utoquai, Cosa Mirai AG, ProjektverfasserIn: Stücheli Architekten AG, Postfach 5287, Binzstrasse 18

Zollikerstrasse bei 115, Velounterstand (im Inventar Denkmal- und Gartendenkmalpflege), W3, Staat Zürich, Baudirektion Kanton Zürich, c/o Hochbauamt Kanton Zürich, Postfach, Stampfenbachstrasse 110

Kreis 9

Albisriederstrasse 253, Rütiwiesweg, Lärmschutzwand, Anlieferung, Vordach zum bewilligten Dienstleistungs- und Gewerbehaus, IHD, SPS Immobilien AG, c/o Swiss Prime Site AG, Frohburgstrasse 1, 4600 Olten, Wiederholung

Rautistrasse 397, Gemeinschaftsraum anstelle Waldkindertagesstätte im Erdgeschoss, W3, Gemeinnützige Baugenossenschaft Limmattal GBL, Fellenbergstrasse 218

Salzweg nach 50, 52, Kat.-Nr. AL7167, Erweiterung Familiengartenareal am Salzweg, E3, Grün Stadt Zürich, Beatenplatz 2

Kreis 10

Bauherrenstrasse anstelle 9, 11, Neubau Mehrfamilienhaus mit Autolift und Tiefgarage, W2, Seewarte AG Zürich, ProjektverfasserIn: Ueli Zbinden, Binzstrasse 39

Burgstrasse 14, Umbau, neues Gewerbeatelier im Untergeschoss, westseitige Terrasse auf dem Anbau, hofseitiger Balkonanbau und Dachgeschosserweiterung (unter Denkmalschutz), QIII4b, Urs Räbsamen, Gehrenholz 3b

Schubertstrasse hinter 4, 8 und 16, Verschiebung von bestehenden und Erstellung von neuen Velounterständen, W5, Gemeinnützige Baugenossenschaft Selbsthilfe GBSZ, Schubertstrasse 18, Wiederholung

Kreis 11

Birchdörfli 7, Ausseneinheit Luft-Wasser Wärmepumpe, W4, Maria-Luisa Fuentes Aliotta, Immenweg 12

Höhenring anstelle 64, Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage für 16 Autos, W3, Nazmi Krasniqi, Toni Krasniqi, ProjektverfasserIn: Velarch GmbH, Thurgauerstrasse 117, 8152 Opfikon

In Böden anstelle 50, 52, 70 - 74 gerade, 86, 88, 100, 102, 122 - 128 gerade, 123 - 135 ungerade, Riedenhaldenstrasse anstelle 96, 98 - 102, 106, 129, Wehntalerstrasse anstelle 492 - 496 gerade, Ersatzneubau Wohnsiedlung mit 281 Wohnungen, Doppelkindergarten, 167 m2 Gewerbe, Unterniveaugaragen für insgesamt 150 Autos und 21 Autoabstellplätze im Freien, Arealüberbauung, Wiederholung der Ausschreibung zufolge vergessener Riedenhaldenstrasse anstelle 129, W3 W4, Baugenossenschaft Waidmatt, Regulastrasse 6, berichtigte Ausschreibung

Starengasse 5, Innere Umbauten, Vergrösserung der bestehenden Balkone südostseitig, Aussenwärmedämmung, W4, Daniel und Arlette Tobler, Michael-Maggi-Strasse 5