Global Navigation

Revisionsbereich

Die Prüfungstätigkeit der Finanzkontrolle umfasst die gesamte Haushaltführung der Stadtverwaltung sowie externe Mandate und gliedert sich in folgende Bereiche:

  • Betriebswirtschaftliche Revisionen
  • (externe und interne Revisionsaufgaben)
  • Informatik-Revisionen
  • Bau-Revisionen
  • Sonderaufträge/Mandate


Überblick: Haushalt Stadt Zürich
(gerundete Werte des Jahres 2010, Beträge in Fr.)

  • 7,77 Mrd. Aufwand
  • 7,77 Mrd. Ertrag
  • 0,89 Mrd. jährliche Investitionen (im Verwaltungsvermögen)
  • 12 Mrd. Bilanzsumme
  • 9 Departemente + Allgemeine Verwaltung (Gemeinderat, Stadtrat, Ombudsfrau, Datenschutzbeauftragter, Stadtkanzlei, Rechtskonsulent des Stadtrates)
  • 80 Organisationseinheiten (= ca. 200 Prüfobjekte)
  • 27'000 Mitarbeiterinnen (= 19'600 Jahresstellenwerte)


Mandate der Finanzkontrolle:

Die Finanzkontrolle übt neben der Verwaltungsprüfung bei rund 50 privaten Institutionen Revisionsstellen-Mandate aus (Stiftungen, Vereine, Genossenschaften und Aktiengesellschaften, denen die Stadt eine öffentliche Aufgabe übertragen hat, Beiträge ausrichtet oder an denen sie finanziell beteiligt ist).

Weitere Informationen