Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

Jahresbericht 2014

Publikationen & Broschüren

Jahresbericht der Friedensrichterämter der Stadt Zürich

Januar 2015

Titelbild Jahresbericht 2014 der Friedensrichterämter der Stadt Zürich

Bevor die Parteien das Gericht anrufen, geht in den meisten zivilrechtlichen Streitigkeiten ein Schlichtungsverfahren beim Friedensrichteramt voraus. Auch im Jahr 2014 hat sich die am 1.1.2011 in Kraft getretene Schweizerische Zivilprozessordnung (ZPO) - und damit das Friedensrichterverfahren äusserst bewährt.

Im Jahr 2014 sind in der Stadt Zürich im Vergleich mit den Jahren 2012 und 2013 etwas weniger Schlichtungsgesuche eingereicht worden. Die total 3'222 eingereichte Schlichtungsgesuche entsprechen dem Niveau von 2011. Eine stichhaltige Erklärung für diesen leichten Rückgang gibt es nicht.

Abgeschlossen wurden im Jahr 2014 total 3‘176 Fälle. Die Erledigungsquote ist mit 65% ausserordentlich hoch. Über zwei von drei eingereichten Schlichtungsgesuchen wurden so erstinstanzlich durch die sechs Friedensrichterämter erledigt.

Organisationseinheit: Friedensrichterinnen- und Friedensrichterämter

Departement: Präsidialdepartement