Global Navigation

Zur Informationsbeschaffung können Sie ein mündliches oder schriftliches Gesuch an die zuständige Stelle einreichen.

Ihr Gesuch sollte möglichst folgende Angaben enthalten:

  • genaue Angaben über den Gegenstand (Ereignis, Sachbereich)
  • Bezeichnung der gewünschten Information, Datum Entstehung, Urheberschaft
  • gewünschte Art der Einsichtnahme (vor Ort, Zustellung einer Kopie)

Schriftliche Gesuche

Für schriftliche Gesuche steht Ihnen ein Musterbrief zur Verfügung.

Betrifft Ihr Gesuch eigene Personendaten, legen Sie eine Kopie eines gültigen Identitätsausweises (Pass, ID, Ausländerausweis) bei.

Mündliche Gesuche

Mündliche Gesuche sind möglich, wenn

  • das Gesuch keine Personendaten oder vertrauliche Informationen, die Dritte betreffen, zum Gegenstand hat,
    (In diesen Fällen müssen die betroffenen Dritten angehört werden, was Schriftform voraussetzt.)
  • keine vertieften Abklärungen für eine Interessenabwägung zu treffen sind,
  • die Bearbeitung auch sonst keinen besonderen Aufwand verursacht.

Im Sinne eines möglichst einfachen und direkten Informationszugangs senden Sie Ihr Gesuch an die betreffende Dienstabteilung.

Wenn Ihnen unklar ist, wer für die Gesuchsbearbeitung zuständig ist, können Sie Ihr Gesuch an die allgemeine Adresse des Kompetenzzentrums Öffentlichkeitsprinzip einsenden oder das Kontaktformular verwenden.

Stadt Zürich
Stadtkanzlei
Kompetenzzentrum Öffentlichkeitsprinzip
Stadthausquai 17
Stadthaus
8001 Zürich
Postadresse:
Postfach
8022 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen