Global Navigation

Mitglieder des Stadtrats von Zürich

Corine Mauch, Stadtpräsidentin

Vorsteherin Präsidialdepartement

Stadtpräsidentin Corine Mauch
Dipl. Ing.-Agr. ETH Zürich Corine Mauch (geboren 1960)

Mitglied der SP

Beruflicher Werdegang

  • 1980–1988 Studium der Agrarökonomie an der ETH Zürich (1980–86) und der Chinawissenschaften an der Universität Zürich (1986–88)
  • 1989–1993 Abfall- und Umweltbeauftragte der Stadt Uster
  • 1993–2002 Assistenz und wissenschaftliche Mitarbeit ETH Zürich und Universität Lausanne
  • 1997–2000 Nachdiplomstudium (Masters) in Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Lausanne/ IDHEAP
  • 1995–1998 Leiterin Geschäftsstelle der SAGUF (Schweiz. Akadem. Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie)
  • 2002–2008 Projektleiterin Büro Interface Politikstudien Luzern
  • 2008–2009 Projektleiterin für Evaluationen und Wirkungskontrollen bei den Parlamentsdiensten der Bundesversammlung

Politische Aktivitäten

  • 1999–2009 Gemeinderätin Stadt Zürich
  • 2002–2008 Vize-Präsidentin der SP-Gemeinderatsfraktion
  • 2008–2009 Präsidentin der SP-Gemeinderatsfraktion
  • 2006–2008 Präsidentin der Rechnungsprüfungskommission
  • seit 2009 Stadtpräsidentin von Zürich

Weitere Informationen

Daniel Leupi

Vorsteher Finanzdepartement

Daniel Leupi
lic. rer. pol. Daniel Leupi (geboren 1965)

Mitglied der Grünen

Beruflicher Werdegang

  • 1986–1995 Studium der Volkswirtschaft an der Universität Bern
  • 1992–1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter /Projektleiter bei Planungs- und Projektmanagementbüros in Bern und Zürich
  • 1998–2010 Mitinhaber Velobüro, Olten, Hauptmandate: Geschäftsführer slowUp, Projektleitungen HPM/Expo.02 und SchweizMobil

Politische Aktivitäten

  • 1997–2008 Präsident Pro Velo Kanton Zürich
  • 2002–2010 Gemeinderat Stadt Zürich
  • 2006–2009 Präsident der Gemeinderatsfraktion der Grünen
  • 2010–2013 Vorsteher des Polizeidepartements
  • seit 2013 Vorsteher des Finanzdepartements

Weitere Informationen

Richard Wolff

Vorsteher Sicherheitsdepartement

Richard Wolff
Dr. sc. nat. ETH Richard Wolff (geboren 1957)

Mitglied der Alternativen Liste

Beruflicher Werdegang

  • 1978–1985 Studium der Geografie, Ethnologie und Volkswirtschaft an der Universität Zürich, lic. phil II
  • 1985–1993 Sekretär, Vorstand IG Rote Fabrik
  • 1986–1993 Selbstständiger Stadtentwicklungsberater
  • 1994–1999 Doktorat an der ETH Zürich (Partizipative Stadtplanung)
  • 1989–2013 Projektleiter VCS Zürich
  • 1991–2013 Mitgründer und -leiter des International Network for Urban Research and Action INURA sowie Mitinhaber des INURA Zürich Instituts für Stadtentwicklung
  • 2001–2013 Dozent an der ZHAW, Departement Architektur
  • 2009–2013 Vorstand Mieterverband Regionalgruppe Stadt Zürich

Politische Aktivitäten

  • 2010–2013 Gemeinderat der Stadt Zürich
  • seit 2013 Vorsteher des Sicherheitsdepartements

Weitere Informationen

Claudia Nielsen

Vorsteherin Gesundheits- und Umweltdepartement

Claudia Nielsen
Dr. oec. Claudia Nielsen (geboren 1962)

Mitglied der SP

Beruflicher Werdegang

  • 1982–1987 Studium der Volks- und Betriebswirtschaft an der Universität Zürich
  • 1987–1993 Assistenz und wissenschaftliche Mitarbeit Sozialökonomisches Seminar und Geographisches Institut, Universität Zürich
  • 1992 Doktortitel in Mikro- und Umweltökonomie
  • 1993–1999 Parteisekretärin der SP Stadt Zürich
  • 1999–2010 Selbstständige Ökonomin
  • 2001–2008 VR-Präsidentin Alternative Bank Schweiz AG
  • 2009–2010 Geschäftsführerin Oikocredit Deutsche Schweiz

Politische Aktivitäten

  • 1994–2010 Gemeinderätin der Stadt Zürich
  • seit 2010 Vorsteherin des Gesundheits- und Umweltdepartements

Weitere Informationen

Filippo Leutenegger

Vorsteher Tiefbau- und Entsorgungsdepartement

Filippo Leutenegger
lic. oec. publ. Filippo Leutenegger (geboren 1952)

Mitglied der FDP

Beruflicher Werdegang

  • 1973–1980 Oekonomie-Studium mit Abschluss als Lic. oec. publ., Universität Zürich
    Zweitstudium Jurisprudenz Universität Zürich
  • 1993–1999 Redaktionsleiter «Arena», «Abstimmungssendungen» sowie «Wahlen» und Sondersendungen
  • 1999–2002 Chefredaktor und Mitglied der Geschäftsleitung vom Schweizer Fernsehen
  • 2002–2006 CEO + Delegierter des VR der Jean Frey AG (Weltwoche, Beobachter, Bilanz usw.)
  • 2007–2014 Verleger Immobilienzeitschrift «Haus Magazin» Präsident Haus Club Schweiz
  • 2011–2014 Präsident und Verleger der Basler Mediengruppe BaZ

Politische Aktivitäten

  • 2003–2014 Nationalrat
  • 2003–2007 Mitglied der Geschäftsleitung FDP Schweiz, Vorstand der kantonalen FDP Zürich, Mitglied der Finanzkommission des Nationalrats, Mitglied der Verkehrskommission des Nationalrats
  • seit 2007 Mitglied des FDP Fraktionsvorstands, Leader für die UREK Fraktionsgeschäfte, Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie des Nationalrats (UREK), Mitglied der Kommission der öffentlichen Bauten (KöB)
  • 2010–2013 Präsident des Verbands Gebäude KlimaSchweiz, Präsident des Verbands für Energieeffizienz (V3E)
  • 2012–2014 Präsident Swisscable
  • seit 2014 Vorsteher des Tiefbau- und Entsorgungsdepartements

Weitere Informationen

André Odermatt

Vorsteher Hochbaudepartement

André Odermatt
Dr. phil. I André Odermatt (geboren 1960)

Mitglied der SP

Beruflicher Werdegang

  • 1981+1984 Diplome als Primarschul- und Realschullehrer
  • 1984–1990 Studium der Geographie an der Universität Zürich
  • 1996 Doktor der Philosophie an der Universität Zürich
  • 1981–2004 Lehrer auf verschiedenen Schulstufen
  • 1990–2010 Assistent, Oberassistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der
    Universität Zürich, Abt. Wirtschaftsgeographie
  • 2009–2010 Leiter ad interim des Lehrstuhls Wirtschaftsgeographie, Uni Zürich

Politische Aktivitäten

  • 1995–2010 Gemeinderat der Stadt Zürich
  • 1999/2000 Präsident des Gemeinderats
  • 2004–2010 Vizepräsident der SP-Gemeinderatsfraktion
  • seit 2010 Vorsteher des Hochbaudepartements

Weitere Informationen

Andres Türler

Vorsteher Departement der Industriellen Betriebe, II. Vizepräsident

Andres Tuerler
lic. iur. Andres Türler (geboren 1957)

Mitglied der FDP

Beruflicher Werdegang

  • 1978–1984 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich
  • 1985–1991 Tätigkeit in Anwaltskanzlei und Gericht
  • 1991–2002 Tätigkeit als Staatsanwalt in Uster und Zürich

Politische Aktivitäten

  • 1994–1999 Präsident der FDP Kreis 10
  • 1999–2002 Präsident der FDP Stadt Zürich
  • 1994–2002 Gemeinderat der Stadt Zürich
  • seit 2002 Vorsteher des Departements der Industriellen Betriebe

Weitere Informationen

Gerold Lauber

Vorsteher Schul- und Sportdepartement, I. Vizepräsident

Gerold Lauber
lic. iur. Gerold Lauber (geboren 1956)

Mitglied der CVP

Beruflicher Werdegang

  • 1976–1982 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bern
  • 1984–2006 Jurist im internationalen Versicherungs- und Rückversicherungsbereich

Politische Aktivitäten

  • 1994–2000 Mitglied der Kreisschulpflege Zürich 12
  • 1995–1999 Präsident der CVP Zürich 12
  • 2000–2006 Gemeinderat der Stadt Zürich
  • 2002–2006 Fraktionspräsident der CVP/EVP-Fraktion
  • seit 2006 Vorsteher des Schul- und Sportdepartements

Weitere Informationen

Raphael Golta

Vorsteher Sozialdepartement

Raphael Golta
lic. phil. Raphael Golta (geboren 1975)

Mitglied der SP

Beruflicher Werdegang

  • 1998–2004 Mitarbeiter Kommunikation in einem internationalen Verband der Pressebranche
  • 2002–2007 Assistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ)
  • 2004–2009 Geschäftsführender Teilhaber der presstrends GmbH
  • 2009–2011 Account Manager im Event-Bereich
  • 2012–2014 Softwareentwickler

Politische Aktivitäten

  • 1998–2004 Parteivorstand der SP Stadt Zürich
  • 2003–2014 Kantonsrat Zürich
  • 2007–2010 Mitglied der Finanzkommission
  • 2010–2014 Präsident der SP-Fraktion
  • 2011–2014 Vorstand des MieterInnenverbands Zürich
  • seit 2014 Vorsteher des Sozialdepartements

Weitere Informationen

Stadtschreiberin und Rechtskonsulent

Unterstützt wird der Stadtrat durch die Stadtschreiberin und den Rechtskonsulenten, die mit beratender Stimme allen Sitzungen des Stadtrats beiwohnen.

Claudia Cuche-Curti

Stadtschreiberin

Stadtschreiberin Claudia Cuche-Curti
Dr. iur. Claudia Cuche-Curti (geboren 1959)

Beruflicher Werdegang

  • 1978–1984 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Zürich
  • 1984–1988 Doktorat der Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Zürich
  • 1988–1990 Auditorin und juristische Sekretärin am Bezirksgericht Hinwil
  • 1990–1996 Leiterin Rechtsdienst und Projektleiterin Kommunikation der Verkehrsbetriebe Zürich
  • 1996–1998 Leiterin Unternehmenskommunikation der Verkehrsbetriebe Zürich
  • 1998–2000 Generalsekretärin der Chefredaktion Tages-Anzeiger
  • 2000–2001 Co-Leiterin Unternehmenskommunikation bei Tamedia
  • 2001–2012 Stabschefin/Vizedirektorin von Avenir Suisse
  • seit 2012 Stadtschreiberin von Zürich

Nebenberufliche Tätigkeiten

  • 1981–2005 Militärische Aus- und Weiterbildung (bis Oblt)
  • 1992–2005 Ersatzrichterin am Divisionsgericht 6
  • 1997–2009 Präsidentin des Zusatzchors Opernhaus Zürich

Weitere Informationen

Peter Saile

Rechtskonsulent

Rechtskonsulent Peter Saile
Dr. iur. Peter Saile (geboren 1954)

Beruflicher Werdegang

  • 1975–1980 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Zürich
  • 1981–1983 Assistent an der Hochschule St. Gallen
  • 1983 Doktor der Rechtswissenschaft an der Hochschule St. Gallen
  • 1983–1985 Juristischer Mitarbeiter des Rechtsdienstes der Staatskanzlei des
    Kantons St. Gallen und Sekretär des Kantonsrats
  • 1985–1988 Chef Rechtsdienst des Erziehungsdepartements des Kantons
    St. Gallen
  • 1988–2000 Stadtschreiber und Rechtskonsulent der Stadt Winterthur
  • 1989–2001 Ersatzrichter am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich
  • seit 2000 Rechtskonsulent des Stadtrats von Zürich

Weitere Informationen

Weitere Informationen