Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

Gleichstellungscockpit

Die Fachstelle für Gleichstellung ZFG informiert in ihrem Fachintranet mittels Gleichstellungskennzahlen über den Stand der Gleichstellung in der Stadtverwaltung. Dazu gehören Kennzahlen zur Geschlechtervertretung in den Funktionsstufen der Stadtverwaltung oder zur Verbreitung von Teilzeitarbeit.

Die Kennzahlen wurden bislang von HR Controlling und Reporting in aufwändiger Arbeit manuell in Excel aufbereitet und visualisiert, die Grafiken von der ZFG manuell ins Fachintranet eingepflegt. Die Aufbereitung und Visualisierung der Gleichstellungsindikatoren im Intranet werden mit einem «Gleichstellungscockpit», das auf Microsoft Power BI basiert, automatisiert und vereinfacht. Die Verbreitung und Verwendung der Gleichstellungskennzahlen als Führungs- und Steuerungsinstrument wird intensiviert, da es möglich ist, das Gleichstellungscockpit an neue oder schon bestehende dienstabteilungsspezifische Cockpits anzubinden.

Ein solches stadtverwaltungsweites Cockpit ist in der Stadtverwaltung bisher nicht realisiert worden. Es kann als Prototyp für weitere dienstabteilungsübergreifende Cockpits herangezogen werden. Das Gleichstellungscockpit trägt zudem zur Wissensbasis zu Microsoft Power BI in der Stadtverwaltung bei.

Weitere Informationen