Mobile Menu

Global Navigation

Stadtbox

Die Stadtverwaltung sucht gute Ideen. Die Mitarbeitenden haben sie schon.

Die Stadtbox ist das Intrapreneurship-Programm der Stadt Zürich für ihre Mitarbeitenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten die Möglichkeit, eigene Ideen zur weiteren Verbesserung der Stadtverwaltung zu entwickeln und in einem Projekt zu konkretisieren. Das Programm baut darauf auf, dass die Mitarbeitenden die Herausforderungen der Stadtverwaltung aus ihrem Arbeitsalltag sehr gut kennen und sehr oft auch schon die Idee für eine Lösung haben.

Mit der Stadtbox erhalten städtische Mitarbeitende 70 Stunden freie Arbeitszeit, ein Projektbudget von 1000 Franken und professionelle Unterstützung durch Fachpersonen, um innert dreier Monate in einem strukturierten Design-Thinking-Prozess aus einer Idee einen konkreten Lösungsansatz zu entwickeln.

Die Stadtbox schafft einen Freiraum, um smarte Lösungen von morgen für Herausforderungen von heute zu entwickeln. Mitarbeitende bringen ihre Ideen ein, probieren ihre eigenen Lösungen aus und experimentieren mit neuen Arbeitsmethoden und Denkweisen.

Weitere Informationen