Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

LoRa Netz

Die ewz und OIZ bieten stadtweites Long Range Wide Area Network an

In Zusammenarbeit mit Organisation und Informatik Zürich (OIZ) betreibt ewz ein Long Range Wide Area Network (LoRaWAN). Das LoRaWAN zeichnet sich durch einen tiefen Stromverbrauch aus und ist deshalb ein energieeffizientes Funknetz, das sich speziell für IoT-Sensoren eignet. Es kommt insbesondere für Vernetzungen von Sensoren in öffentlichen Räumen und in Gebäuden zur Anwendung. Es bildet eine technische Grundlage für ausgewählte Smart-City- und Internet-der Dinge-Anwendungen, insbesondere bei welchen Daten und Informationen auf einfache und kosteneffiziente Art erhoben werden sollen. Im Rahmen von konkreten Pilotprojekten mit Messungen von Luftqualität, Wasserständen und weiteren Wasserwerten, aber auch beim Ermitteln von freien Parkfeldern (Smart Parking) konnten bereits praxisnah Erfahrungen gesammelt und wichtige Erkenntnisse gewonnen werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen