Global Navigation

Wirtschaft & Arbeit

Die Stadt zieht dank ihrer hohen Lebensqualität und ihrer attraktiven Bildungs- und Arbeitsplätze Unternehmen und Menschen aus aller Welt an. 380 000 Personen finden hier Arbeit, zu über 90 Prozent im Dienstleistungssektor.  

Zürich ist einer der bedeutendsten europäischen Finanzplätze. Die Finanzbranche generiert rund ein Drittel der Wertschöpfung und stellt etwa ein Viertel aller Arbeitsplätze in der Stadt. Eine wichtige Basis der Zürcher Wirtschaft sind auch die vielen innovativen kleineren und grösseren Industrie- und Gewerbebetriebe.  

Heute befruchten die Biotechnologie und die Lebenswissenschaften den MedTech-Bereich. Die Verbindung von altem und neuem Know-how führt zu hervorragenden Resultaten in den Life Sciences. Ebenso erfolgreich sind Nischenmärkte wie Automobilzulieferindustrie und Raumfahrt sowie die stark expandierende Kreativwirtschaft.  

Als Ergänzung zu den wissensbasierten Branchen wird der Kongress- und Tourismusstandort Zürich ausgebaut. Dank der hohen Produktivität und den im internationalen Vergleich geringen Lohnnebenkosten fallen die Produktionskosten in der Schweiz tiefer aus als in konkurrierenden Wirtschaftsräumen.

Die Stadt Zürich als Arbeitgeberin

Als Arbeitgeberin zeichnet sich die Stadt Zürich durch Interessante Aufgaben, soziales Engagement und fortschrittliche Arbeitsbedingungen aus. Dazu zählen gerechte Löhne und vorteilhafte Sozialleistungen, verschiedene Arbeitszeitmodelle, gleiche Chancen für Frauen und Männer sowie ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot.

www.stadt-zuerich.ch/arbeitgeberin

Weitere Informationen