Medienmitteilungen

Digitalisierung beschleunigt Strukturwandel im Finanzsektor

Freitag 13. Januar 2017

Der Finanzsektor ist weiterhin die wichtigste Branche der Region Zürich in Bezug auf die Bruttowertschöpfung und die Arbeitsplätze. Derzeit befindet er sich in einem schwierigen Geschäftsumfeld, doch für...

Weiter zum Artikel: Digitalisierung beschleunigt Strukturwandel im Finanzsektor

Datensatz der Bevölkerungsbefragung 2015 offen und frei verfügbar

Donnerstag 12. Januar 2017

Die Stadt Zürich macht den Datensatz der Bevölkerungsbefragung 2015 als Open Government Data zugänglich. Das hat Pioniercharakter. Der Datenschutz wird eingehalten, es sind keinerlei Rückschlüsse auf...

Weiter zum Artikel: Datensatz der Bevölkerungsbefragung 2015 offen und frei verfügbar

Beiträge für «400asa/stadttheater.tv» und «KMUProduktionen»

Mittwoch 11. Januar 2017

Der Stadtrat bewilligt je 600 000 Franken für zwei herausragende Gruppen der freien Zürcher Theaterszene: «400asa/stadttheater.tv» und «KMUProduktionen». Die Förderbeiträge werden über den Zeitraum der...

Weiter zum Artikel: Beiträge für «400asa/stadttheater.tv» und «KMUProduktionen»

Konsumentenpreise sinken um 0,1 Prozent

Donnerstag 5. Januar 2017

Der Zürcher Index der Konsumentenpreise ist im Dezember 2016 gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent gesunken. Der Indexstand verharrte bei 100,0 Punkten (Basis Dezember 2015 = 100). Die Jahresteuerung, also...

Weiter zum Artikel: Konsumentenpreise sinken um 0,1 Prozent

Thema Wohnen – Verschiedene Wahrnehmung in Kernstadt und Umland

Donnerstag 22. Dezember 2016

Das Thema Wohnen wird von der Bevölkerung im Grossraum Zürich bei Befragungen regelmässig als Problem genannt, besonders in der Kernstadt Zürich. Hier ist auch die Zufriedenheit mit dem Wohnungsangebot...

Weiter zum Artikel: Thema Wohnen – Verschiedene Wahrnehmung in Kernstadt und Umland
Weitere Medienmitteilungen des Departements
  • Mon Jan 23 16:41:17 CET 2017
    Städtisches Aktionsprogramm für Flüchtlinge ist auf Kurs
  • Mon Jan 23 13:53:36 CET 2017
    Städtisches Aktionsprogramm für Flüchtlinge ist auf Kurs

    Die Stadt Zürich engagiert sich weiterhin an breiter Front für Flüchtlinge. Die lancierten Projekte laufen gut – auch dank dem grossen Engagement der Bevölkerung. Diese Offenheit und diese Toleranz sind nicht selbstverständlich. An anderen Orten, gerade auch international gesehen, geht der Trend in die entgegengesetzte Richtung. Zürich ist anders. Wir sind eine solidarische Stadt. Das ist sehr wertvoll, und das wollen wir bewahren.

  • Mon Jan 23 07:51:00 CET 2017

    Rassismus zur Sprache bringen - Über Sinn und Unsinn des Berichtswesens 26. Januar 2017, 19:30 - 21:00 Ort: Musiksaal, Stadthaus Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich Wie lässt sich Alltagsrassismus zur Sprache bringen? Was ist Sinn und Zweck von Berichten? Joshua Kwesi Aikins befasst sich wissenschaftlich und im Rahmen zivilgesellschaflichen Engagements damit, wie Rassismus sichtbar gemacht werden kann und in welcher Form Diskriminierungserfahrungen in Berichte und Untersuchungen einfliessen können. Michele Galizia beleuchtet den Aufbau der nationalen Berichterstattung zu rassistischer Diskriminierung und Rassismus in der Schweiz.

  • Fri Jan 20 16:56:00 CET 2017
    Photos from Museum Rietberg Zürich's post

    Bevor es mit unserem ersten grossen Highlight im neuen Jahr, der Ausstellung «OSIRIS – Das versunkene Geheimnis Ägyptens», losgeht, gibt es Neuigkeiten aus dem Kuratorium. Die Sammlungsräume für chinesische und japanische Malerei wurden neu behängt und stehen ganz im Zeichen der «Blumen-Vogel-Malerei». Ein kleiner Vorgeschmack: Zartrosa Pflaumenblüten, saftig grüner, üppig wuchernder Bambus, knorrige alte Kiefern - Darstellungen dieser Pflanzen in der Kunst Chinas und Japans bezeugen nicht nur die Liebe zur Natur, sie sind auch hoch symbolisch. Die immergrüne Kiefer ist äusserst genügsam und gedeiht auch an kargen Felsen hoch in den Bergen. Der Bambus mit seinen biegsamen Stämmen wird auch beim heftigsten Sturm nicht brechen. Der Pflaumenbaum bringt selbst bei Frost und Schnee im Spätwinter die ersten zarten Blüten hervor. Sie werden als die «Drei Freunde des Winters» bezeichnet und stehen für die Tugenden des idealen Beamten: Widerstandskraft, Integrität, Aufrichtigkeit, Kreativität und Loyalität. Mehr zu unserer Sammlung unter www.rietberg.ch/sammlung

  • Wed Jan 18 16:50:00 CET 2017

    Ein stiller winterlicher Vorbote unserer kommenden Ausstellung «OSIRIS – Das versunkene Geheimnis Ägyptens» hat sich in den Park geschlichen. #osiriszuerich Weitere Infos unter: www.osiris-zuerich.ch

  • Tue Jan 17 17:01:01 CET 2017
    Abgesagt – MACH MIT! Kunst für die Kleinsten

    Was verbirgt sich eigentlich hinter Buddhas Lächeln? Auf einer Entdeckungsreise durchs Museum machen sich unsere kleinen Besucher auf die Spuren einer Geschichte aus dem Buddhismus. Mach mit! Kunst für die Kleinsten diesen Freitag von 9.30-10.45h. Weitere Infos unter: http://bit.ly/2k0QGhO

  • Tue Jan 17 16:50:23 CET 2017

    #gruezigoogle! Als Stadtpräsidentin und Wirtschaftsministerin freut es mich, dass Google auf die Stadt Zürich setzt und hier weiter investiert. Das zeigt: Zürich mit seiner hohen Lebensqualität, der Nähe zu den Fachhochschulen und Universitäten und der modernen Infrastruktur ist ein guter Standort für ICT-Firmen und Unternehmen allgemein.

  • Tue Jan 17 13:38:08 CET 2017
    Gleichstellungspreis 2017: Bewerben und Weitersagen bis 1. März 2017

    Wer kennt ein Projekt, das sich in Zürich für die Gleichstellung einsetzt? Hier kann man sich mit einem eigenen Projekt für den Gleichstellungspreis der Stadt Zürich bwerben oder ein anderes Projekt für den Preis empfehlen.

  • Tue Jan 17 10:14:17 CET 2017
    Timeline Photos

    Platz 1 für die Schweiz bei den Ländern, Platz 2 für die Stadt Zürich bei den Städten. Der «Global Talent Competitiveness Index 2017» bestätigt es: Unsere Stadt ist ein sehr gefragter und attraktiver Ort für Arbeitnehmende und Unternehmen. Vielen Dank, Alain Dehaze, The Adecco Group, für die Einladung zur Präsentation der Studie. Infos: www.gtci2017.com

  • Tue Jan 17 10:04:29 CET 2017
    Timeline Photos

    Rencontrez le Genevois(es)! - Geneva is proud of its diversity...

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise