Global Navigation

Präsidialdepartement

Medienmitteilungen

Zürich und Hong Kong diskutieren Zukunftsthemen

Die Regierungschefin von Hong Kong, Chief Executive Carrie Lam, besuchte mit einer Delegation die Stadt Zürich und tauschte sich mit Stadtpräsidentin Corine Mauch zu den Themen Smart City, Digitalisierung...

Weiter zum Artikel: Zürich und Hong Kong diskutieren Zukunftsthemen

Stadttaler an Literatur- und Kulturvermittlerin Ruth Binde

Am kommenden Sonntag, 14. Januar 2018, wird Stadtpräsidentin Corine Mauch der Literatur- und Kulturvermittlerin Ruth Binde den Stadttaler der Stadt Zürich überreichen. Sie dankt Ruth Binde damit für ihr...

Weiter zum Artikel: Stadttaler an Literatur- und Kulturvermittlerin Ruth Binde

Max Frisch-Preis 2018 für Maja Haderlap

Die Stadt Zürich verleiht den mit 40 000 Franken dotierten Max Frisch-Preis 2018 an die österreichisch-slowenische Schriftstellerin Maja Haderlap. Der erstmals vergebene Max Frisch-Förderpreis in der Höhe...

Weiter zum Artikel: Max Frisch-Preis 2018 für Maja Haderlap

Konsumentenpreise bleiben stabil

Der Zürcher Index der Konsumentenpreise ist im Dezember 2017 gegenüber dem Vormonat stabil geblieben. Der Indexstand verharrte bei 100,7 Punkten (Basis Dezember 2015 = 100). Die Jahresteuerung, also die...

Weiter zum Artikel: Konsumentenpreise bleiben stabil

125 Jahre Grossstadt Zürich

2018 feiert die Grosstadt Zürich ihren 125-jährigen Geburtstag. Im Jahr 1893 fand die erste Stadterweiterung mit der Eingemeindung von elf Nachbargemeinden statt. Zürich wurde zur ersten Grossstadt der...

Weiter zum Artikel: 125 Jahre Grossstadt Zürich
Weitere Medienmitteilungen des Departements
  • Tue Jan 23 10:44:44 CET 2018
    Photos from Stadtpräsidentin Corine Mauch's post

    Die Regierungschefin von Hong Kong, 林鄭月娥 Carrie Lam, zu Besuch im Stadthaus. Die gestrigen Gespräche mit der Delegation aus Hong Kong setzten den im Rahmen unseres Festivals Zurich meets Hong Kong begonnnen Austausch rund um gemeinsame Zukunftsthemen fort. Gestern standen die Bereiche Smart City, Digitalisierung und urbaner Werkplatz im Fokus.

  • Mon Jan 22 17:01:00 CET 2018
    Timeline Photos

    Auch dieses Objekt zeigt eine doppelköpfige mythische Schlange. Das schlangenförmige Motiv kommt häufig vor, besonders in Kombination mit katzenartigen Köpfen. Im Gegensatz zu den vielen Keramiken wurde diese Schmuckplatte aus Gold hergestellt. Es scheint so, als wäre Gold in der Nasca-Kultur hauptsächlich eine ornamentale Funktion innerhalb eines rituellen Kontexts zugekommen. Dabei entscheidend waren sicher die materiellen Eigenschaften wie Leuchtkraft und Glanz. #nasca #peru rietberg.ch/nasca © Daniel Giannoni, MALI - Museo de Arte de Lima, Nachlass Familie Prado

  • Mon Jan 22 14:20:28 CET 2018
    Secondas in Zürich: Was wurde erreicht? Was gibt es noch zu tun?

    Nicht vergessen: Heute Abend im Zentrum Karl der Grosse!

  • Sat Jan 20 10:15:00 CET 2018
    Photos from Museum Rietberg Zürich's post

    In der offenen Werkstatt taucht man ein in die mythische und musikalische Welt der Nasca. Von kaum einer anderen prähispanischen Kultur sind mehr Musikinstrumente überliefert – Panflöten, Trommeln und Trompeten aus Ton. Vielleicht waren die zelebrierten Rituale auf den Bodenzeichnungen von rhythmischen Klängen begleitet. Mit Papier und glänzender Folie verzieren die Teilnehmenden eine Trompete mit verschiedenen mythischen Wesen aus der Nasca-Kultur. Jeden Sonntag von 11–16h, ohne Anmeldung und für alle: rietberg.ch/offenewerkstatt

  • Fri Jan 19 10:00:00 CET 2018
    Timeline Photos

    NASCA. PERU #spezial Diesen Samstag um 14 Uhr verbindet eine Spezialführung die Nasca-Ausstellung mit der Sammlung des Museums Rietberg. Denn in der Lateinamerika-Abteilung stehen bereits Objekte aus der Nascazeit. «Das Reale und das Übernatürliche» lässt sich durch diese Verbindung aus einem erweiterten Blickwinkel betrachten. Infos dazu: bit.ly/2Bdw4qS #nasca #peru Bügelhenkel-Doppelausgussflasche in Form einer doppelköpfigen mythischen Schlange, 50–300 n. Chr., Museo Didáctico Antonini; Ministerio de Cultura del Perú © Daniel Giannoni

  • Thu Jan 18 15:05:04 CET 2018
    Stadtpräsidentin Corine Mauch's cover photo

    Foto: Juliet Haller

  • Tue Jan 16 18:01:10 CET 2018
    Timeline Photos

    Liebesblicke – The Look of Love – Regards amoureux. Die neue Ausstellung ist seit dieser Woche geöffnet! Sie zeigt indische Malerei aus der Sammlung von Eva und Konrad Seitz. Die über 200 Jahre alten Malereien sind von eindrücklicher Qualität, Zartheit und Eleganz. Bis 13. Mai in der Park-Villa Rieter zu sehen. rietberg.ch/seitz Bildlegende: Fürst und Fürstin betrachten ein Gewitter Meister der ersten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler Guler, Pahari-Gebiet, um 1790 Sammlung Eva und Konrad Seitz, Museum Rietberg Zürich

  • Tue Jan 16 09:57:47 CET 2018
    Photos from Stadtpräsidentin Corine Mauch's post

    Vor 125 Jahren trat die erste Eingemeindung in Kraft und die Stadt Zürich wurde zur Grossstadt. Die Website der Stadt Zürich zeigt jeden Monat eine neue digitale Zeitreise durch Zürichs Geschichte mit Bildern, Zahlen und Animationen. Das Thema im Januar: Wachstum. www.stadt-zuerich.ch/digitale-zeitreise

  • Mon Jan 15 21:21:07 CET 2018
    Podiumsdiskussion «Wer ist Zürcher!n?»

    Diesen Donnerstag: Wer ist ZürcherIn? Die Podiumsveranstellung zur Ausstellung an der Uni Zürich

  • Mon Jan 15 16:53:22 CET 2018

    #dontmiss Beim Familienworkshop diesen Samstag (20. Januar, 14–16.30h) lässt sich die Nasca-Kultur spielerisch entdecken. Wie haben die Menschen in den extremen Klimabedingungen gelebt und welche Bedeutung haben die grossen Bodenzeichnungen? Findet es heraus! Infos und Anmeldung: bit.ly/2rbfXtU #nasca #peru

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise