Global Navigation

Präsidialdepartement

Medienmitteilungen

Weiterführung der Beiträge an die Greater Zurich Area

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, die Unterstützungsbeiträge an die Greater Zurich Area (GZA) für die Jahre 2020 bis 2023 in der Höhe von 250 000 Franken pro Jahr weiterzuführen. Die GZA betreibt...

Weiter zum Artikel: Weiterführung der Beiträge an die Greater Zurich Area

Corona-Pandemie: Fortführung und Ergänzung wirtschaftlicher Unterstützungsmassnahmen für das Gewerbe

Der Stadtrat unterstützt ergänzend zu Bund und Kanton gezielt Branchen, die durch die Corona-Pandemie besonders getroffen sind. Er hat sich für neue und für eine Weiterführung bestehender Massnahmen...

Weiter zum Artikel: Corona-Pandemie: Fortführung und Ergänzung wirtschaftlicher Unterstützungsmassnahmen für das Gewerbe

Beiträge für die Weiterführung des Jungen Literaturlabors JULL

Seit 2015 hat sich das Junge Literaturlabor JULL als ein Ort des kreativen Schreibens für Jugendliche etabliert. Der Stadtrat will das bisher befristete Pilotprojekt weiter unterstützen. Er beantragt dem...

Weiter zum Artikel: Beiträge für die Weiterführung des Jungen Literaturlabors JULL

Sofortmassnamen zur zusätzlichen Unterstützung des freien Kulturschaffens in der Corona-Pandemie

Der Kultursektor ist durch die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus über längere Zeit besonders stark betroffen. Subsidiär zu den im Covid-19-Gesetz des Bundes verabschiedeten Massnahmen für den...

Weiter zum Artikel: Sofortmassnamen zur zusätzlichen Unterstützung des freien Kulturschaffens in der Corona-Pandemie

Hohe Wohnungsfluktuation trotz tiefem Leerstand

Pro Monat werden in der Stadt Zürich 2300 Wohnungen neu bezogen; im April und Oktober sind es jeweils sogar 2800. Diese hohe Zahl von Umzügen kontrastiert mit dem chronisch tiefen Leerwohnungsbestand – so...

Weiter zum Artikel: Hohe Wohnungsfluktuation trotz tiefem Leerstand
Weitere Medienmitteilungen des Departements