Global Navigation

Präsidialdepartement

Medienmitteilungen

Rad-WM 2024 findet in Zürich statt

Der Schweizer Radsportverband Swiss Cycling hat entschieden: Die Rad-Strassen-Weltmeisterschaften finden 2024 in Zürich statt. Kanton und Stadt Zürich freuen sich auf ein grosses Velo-Fest.

Weiter zum Artikel: Rad-WM 2024 findet in Zürich statt

Schweizer Filmpreis 2019: Filmschaffende in Zürich live erleben

Am 22. März 2019 wird der Schweizer Filmpreis in Genf verliehen. In der «Woche der Nominierten» werden zuvor auch in Zürich die Filme gezeigt, die auf einen «Quartz» hoffen können. Filmschaffende sind bei...

Weiter zum Artikel: Schweizer Filmpreis 2019: Filmschaffende in Zürich live erleben

Diana Lehnert wird neue Leiterin des Ressorts E-Musik

Diana Lehnert übernimmt per 1. April 2019 die Leitung des Ressorts E-Musik im Präsidialdepartement. Das Ressort ist zuständig für die sogenannte «klassische» Musik. Diana Lehnert folgt auf René Karlen, der...

Weiter zum Artikel: Diana Lehnert wird neue Leiterin des Ressorts E-Musik

Weihnachtsmarkt auf dem Sechseläutenplatz wird neu ausgeschrieben

Ab Dienstag, 5. März 2019, können sich Trägerschaften dafür bewerben, ab 2020 auf dem Sechseläutenplatz einen Weihnachtsmarkt durchzuführen. Die bisherige Bewilligung für das «Zürcher Wienachtsdorf» läuft...

Weiter zum Artikel: Weihnachtsmarkt auf dem Sechseläutenplatz wird neu ausgeschrieben

Sarah Keller wird neue Direktorin des Bevölkerungsamts

Der Stadtrat hat Sarah Keller zur Direktorin des Bevölkerungsamts ernannt. Sie tritt ihre Stelle am 1. September 2019 als Nachfolgerin von Sergio Gut an.

Weiter zum Artikel: Sarah Keller wird neue Direktorin des Bevölkerungsamts
Weitere Medienmitteilungen des Departements
  • Fri Mar 22 14:27:30 CET 2019
    Einschätzungen - GRA

    "Rassismus und Antisemitismus sind auch in der Schweiz ein Problem" GRA und GMS legen den jährlichen Rassismusbericht vor und lassen auch verschiedene Experten zu diesem leider stets aktuellen Thema zu Wort kommen. Lesenswert.

  • Thu Mar 21 17:04:00 CET 2019

    #HappyNoruz! Eyd-e shoma mobarak! Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr! Nach iranischem Kalender feiern wir heute den ersten Tag des neuen Jahres. Seit rund 2500 Jahren wird mit dem Frühlingsanfang in der Nacht vom 20. auf den 21. März, wenn Tag und Nacht exakt gleich lang sind, dieses wichtige Fest gefeiert, welches auf die Zoroastrier zurückgeht. rietberg.ch/farbebekennen «Farbe bekennen – Textile Eleganz in Teheran um 1900», bis 14. April 2019. Die Zoroastrier sind eine religiöse Minderheit im Iran. Ihr Glaube wurde durch die Islamisierung Persiens im 7. Jahrhundert verdrängt. Im 19. Jahrhundert lebten sie, gerade geduldet, in isolierten Gegenden. Sie waren meist arm; viele flüchteten nach Indien. Gesetze zwangen die Männer, Kleider aus ungefärbten, selbstgewobenen Baumwollstoffen zu tragen. Die Frauen glichen diese Eintönigkeit durch eine bunte Kleidung aus: Sie bekannten Farbe! Und waren dadurch leicht zu erkennen. Grün und Rot waren typisch: Sie verheissen Glück. Deshalb ist die Hemdbluse aus verschiedenen grünen und roten Stoffstücken zusammengenäht. Foto: Zoroastrisches Frauengewand. Iran, 1. Hälfte 20. Jahrhundert Verschiedene Seidenstoffe, Seidengarn, Geschenk Ingrid Daeniker, © Museum Rietberg. #museumrietberg #visitzurich #TextileEleganz #Persien #FashionandFabrics #Kadscharen #WelcomeSpring #Frühlingserwachen

  • Wed Mar 20 17:03:05 CET 2019
    Photos from Museum Rietberg Zürich's post

    #VielGlück 🍀🍀🍀 Heute feiern wir den #Weltglückstag und wünschen allen viel Glück! In der Ausstellung «Nächster Halt Nirvana» wird auch fleissig Glück gesammelt. Insgesamt sind acht buddhistische Glückssymbole versteckt, welche sich die Besuchenden auf eine Karte stanzen und mitnehmen können. #BuddhismusABC Ihren Ursprung haben diese Glückssymbole im antiken Indien, wo sie der Überlieferung zufolge in vorbuddhistischer Zeit Königen zur Krönung übergeben wurden. Nach buddhistischer Vorstellung sollen die Götter Brahma und Indra sowie die Erdgöttin Bhudevi dem Buddha die acht Kostbarkeiten nach seinem Erwachen dargereicht haben. rietberg.ch/nirvana «Nächster Halt Nirvana – Annäherungen an den Buddhismus», bis 31. März 2019. #museumrietberg #visitzurich #Buddhismus #Glückssymbole #InternationalerTagdesGlücks

  • Tue Mar 19 17:13:15 CET 2019

    #Geschenk #Danke 💝 Am Freitag war eine Delegation der buddhistischen Gemeinschaft Fo Guang Shan im Museum Rietberg zu Gast und überreichte den Kuratorinnen und dem Kurator der Ausstellung «Nächster Halt Nirvana» eine 20-bändige Enzyklopädie zur buddhistischen Kunst. Die Erstellung der Enzyklopädie dauerte 12 Jahre und begann 2001 mit dem Gründer von Fo Guang Shan, Meister Hsing Yun. An der Entstehung waren mehr als 30 Länder, über 300 Mönche,140 Gelehrte und über 400 Freiwillige beteiligt. Danke an Fo Guang Shan für dieses grossartige Geschenk. Von links nach rechts: Thuy Tran, Cam Phan Ha-Chong, Caroline Spicker, Johannes Beltz, Meisterin Miao Yi, Anna Hagdorn, Alexandra von Przychowski, Ta Ha Ha, Kayenne Ha. rietberg.ch/nirvana «Nächster Halt Nirvana – Annäherungen an den Buddhismus», bis 31. März 2019. #museumrietberg #FoGuangShanTaiwan #visitzurich #Nirvana #Buddhismus

  • Tue Mar 19 09:42:06 CET 2019

    Im Kanton Zürich sind Wahlen: Am nächsten Sonntag, 24. März 2019, wählen wir den Kantons- und Regierungsrat. Haben Sie schon gewählt? Die briefliche Stimmabgabe ist nur noch heute Dienstag möglich. Am Sonntagvormittag können Sie Ihre Stimme im zuständigen Stimmlokal abgeben, im Stimmlokal am Hauptbahnhof auch bereits am Samstag: www.stadt-zuerich.ch/stimmlokale. Ihre Stimme zählt!

  • Wed Mar 13 13:56:21 CET 2019
    Tag der Stadtzürcher Schulen am 19. März 2019

    On March 19 the public schools in the city of Zurich open their doors for everybody.

  • Wed Mar 13 11:35:20 CET 2019
    Was macht die Frage "Woher kommst du?" mit Menschen, die sie ständig hören?

    Na #vonhier!

  • Tue Mar 12 19:36:10 CET 2019

    Live aus dem Zentrum Karl der Grosse #vonhier

  • Tue Mar 12 17:00:46 CET 2019
    Kalinda - One-stop-shop for kids’ leisure time

    Activities and courses for children in and around Zurich. Available in German and English

  • Tue Mar 12 14:33:26 CET 2019
    GUN LOVE

    Theater Neumarkt goes English! GUN LOVE, in English with German surtitles. Premiere on March 16.

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise