Hilfsnavigation

Global Navigation

Veranstaltungen

Ausstellung: «Der Arbeiter-Kaiser»

Verlängert bis Samstag, 14. Dezember 2013

Zum 100. Todestag von August Bebel präsentieren wir eine kleine unkonventionelle Ausstellung zum Leben eines Mannes, der vor und nach seinem Tod viele Menschen bewegte.

Datum: Mittwoch, 21. August 2013, bis Samstag, 14. Dezember 2013

Bestattung August Bebel, Friedhof Sihlfeld, Bildquelle Sozialarchiv ZH

 

 

 

 

 

 

Vor 100 Jahren, im August 2013, wurde der Führer der deutschen Sozialdemokratie, August Bebel, in Zürich bestattet. Er war auch für die hiesige Arbeiterschaft eine Leitfigur gewesen.

An den Bestattungsfeierlichkeiten nach seinem Tod am 13. August 1913 nahmen Zehntausende von Menschen aus dem In- und Ausland teil. Bebels Grab befindet sich auf dem Friedhof Sihlfeld A.

Im Friedhof Forum werden August Bebels Leben und Bestattung in einer unkonventionellen kleinen Ausstellung nacherzählt. Einprägsam, auf wenige Objekte, Bilder und Legenden reduziert.

Leitung
Christine Süssmann, Leiterin Friedhof Forum

Kuratorium
Willi Wottreng, Publizist und Autor, Zürich
mit einem Beitrag von Dr. Raquel Delgado, Leiterin Grabmalkultur, Stadt Zürich

Kosten
Der Eintritt ist frei

Bild
Trauergäste während der Feierlichkeiten zu August Bebels Bestattung auf dem Friedhof Sihlfeld in Zürich. Bildquelle: Schweizerischen Sozialarchiv