Hilfsnavigation

Global Navigation

Veranstaltungen

Vortrag: «Common Ground. Zentralfriedhof neu gedacht»

Ein Abend mit überraschenden Blicken in die Unterwelt.

Datum: Donnerstag, 20. November 2014, 18.30

Visualisierung aus einem utopischen Plan zum Friedhof Sihlfeld von Benoît Jacques

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als vor 125 Jahren der «Centralfriedhof» im Sihlfeld eröffnet wurde, hatte Zürich erstmals eine Bestattungsanlage für alle. Nun interpretiert ein Architekturstudent die Idee des «common ground» völlig neu und präsentiert für den Friedhof Sihlfeld ein utopisches Bestattungsszenarium.

Es wurde entwickelt im Rahmen von «underground constitution /deep urban Switzerland», einem Lehr- und Forschungsprojekt der EPFL Lausanne, unter der Leitung von Professor Harry Gugger. Als Partner im Architekturbüro Herzog & de Meuron realisierte Gugger weltweit schillernde Bauprojekte und führt heute neben seiner Lehrtätigkeit das Harry Gugger Studio Ltd, Basel. Ein Abend mit überraschenden Blicken in die Unterwelt.

Mit Harry Gugger, Architekt, Professor an der EPFL Lausanne, Principal Harry Gugger Studio Ltd, Basel, und Benoît Jacques, Architekturstudent an der EPFL Lausanne

Platzzahl begrenzt, Anmeldung bitte an: friedhofforum@zuerich.ch
Ort: Friedhof Forum, Aemtlerstr. 149, 8003 Zürich
Eintritt: frei