Hilfsnavigation

Global Navigation

Veranstaltungen

Öffentliche Führung: «Nobelpreisträger auf Fluntern»

Gräber und Geschichten zu berühmten Personen, die auf dem Friedhof Fluntern bestattet sind

Datum: Samstag, 11. Juli 2015, 10.00

Das Grab von James Joyce auf dem Friedhof Fluntern

 

 

 

 

 

 

 

 


Grab von James Joyce, Friedhof Fluntern, Quelle: BFA 


Auf dem idyllisch gelegenen Friedhof Fluntern liegen Gräber berühmter Personen, die in Zürich lebten und starben. Unter diesen sind auch drei Zürcher Nobelpreisträger: Elias Canetti, Paul Karrer und Leopold Ruzicka. Von ihnen und weiteren prominenten Verstorbenen handelt diese Führung. Beim Rundgang erfahren Sie auch, wie früher in Zürich bestattet wurde und wo die Friedhöfe einst angelegt waren.

Mit: Beatrice Stirnemann, Stadtführerin 

Ort: Eingang Friedhof Fluntern, Zürichbergstr. 189
Eintritt: Fr. 15.– (für AHV, Studierende Fr. 10.–)