Hilfsnavigation

Global Navigation

Veranstaltungen

Podium: Die letzten Minuten. Wenn ein Mensch stirbt.

Irgendwann gehe ich auf meinen Tod zu. Wie wird es sein? Was erwartet mich? Was geht Menschen im Altersheim durch den Kopf? Was nehmen Angehörige und Fachpersonen am Bett sterbender Menschen wahr? Wie kann man «die letzten Minuten» thematisieren, auch öffentlich?

Unter der Leitung von Judith Hardegger (Redaktorin und Gesprächsleiterin beim Schweizer Fernsehen) äussern sich Irène Amsler und Viktor Maier (Bewohnende Altersheim Kluspark), Monika Renz (Sterbebegleiterin und Buchautorin), Albert Wettstein (ehemaliger Leiter des stadtärztlichen Dienstes der Stadt Zürich), Sibylle Lichtensteiger (Leiterin Stapferhaus Lenzburg, wo 1999 die Ausstellung «Last Minute» gezeigt wurde).

Eintritt frei

Datum: Donnerstag, 1. November 2012, 19.00–21.00 Uhr

Ort: Stadthaus
Stadthausquai 17
8001 Zürich

Fahrplan nach: Stadthausquai 17