Hilfsnavigation

Global Navigation

Veranstaltungen

Vortrag: «Der weibliche Anteil an der Kultur des Sterbens»

Mit Prof. Dr. Reiner Sörries aus Kassel

Datum: Donnerstag, 26. Juni 2014, 18.30

Prof. Dr. Reiner Sörries, Direktor des Museums für Sepulkralkultur in Kassel

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Reiner Sörries, Direktor des Museums für Sepulkralkultur in Kassel

 

Während die Frauen im gesamten Mittelalter die tragende Säule der Bestattungskultur waren, hat sich ihr Einfluss in der Neuzeit drastisch verringert - die Bestattung wurde eine Domäne der Männer.

Mit Beginn der Hospizbewegung kehrte das weibliche Element in die Sterbekultur zurück. Sterbeforscherinnen wie Elisabeth Kübler-Ross, Künstlerinnen wie Sophie Calle sowie Bestatterinnen und Trauerhelferinnen setzten und setzen neue Impulse. Wie sie die Bestattungskultur veränderten, ist Thema dieses Vortrags.

Anzahl Plätze beschränkt, Anmeldung bitte an: friedhofforum@zuerich.ch

Mit Prof. Dr. Reiner Sörries, Direktor des Museums für Sepulkralkultur in Kassel, Professor für Archäologie und evangelischer Pfarrer

Neueste Publikation des Referenten: Reiner Sörries, Herzliches Beileid. Eine Kulturgeschichte der Trauer, Darmstadt 2012, Fr. 37.90 (erhältlich u. a. im Shop des Friedhof Forums)

Eintritt: 
frei

Ort:
Friedhof Forum
Aemtlerstr. 149
8003 Zürich