Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

Veranstaltungen

Zürich liest: Jenseitige Begegnungen

Mit Jürg Steigmeier (Erzählungen) und Patrik Zeller (Elektropiano und/oder Akkordeon)

Jürg Steigmeier und Patrik Zeller

 

 

 

 

 

 



«Wie mer’s glaubt, so isch es nììd, und wie’s isch, so glaubt mer’s nììd.»

Ab November dürfen die Toten der Sage nach wieder zurück in die Häuser kommen, in denen sie lebten oder gestorben sind. Jürg Steigmeier, das Urgestein des helvetischen Erzählertums, entführt in eine frühere Zeit, in der die Menschen das Diesseits noch eng mit dem Jenseits verbanden. Patrik Zeller, das theater- und film-erprobte Klangchamäleon, begleitet musikalisch und führt das Thema mit seinen Liedern in die Gegenwart.

mit
Jürg Steigmeier, Erzählungen
Patrik Zeller, Musik (Elektropiano und/oder Akkordeon)

Ort
Friedhof Forum, Aemtlerstrasse 149
 
Kosten
Fr. 25.–

Bild
Patrik Zeller (links), Jürg Steigmeier (rechts)

Anmeldeformular