Global Navigation

Buchpräsentation: «Ausleben - Gedanken an den Tod verschiebt man gerne auf später»

Veranstaltung

Gegen die Angst vor dem Tod hilft nur eins: darüber reden.

Wie möchten Sie am liebsten sterben? Fürchten Sie sich vor dem Tod? Kann man mit dem Tod Frieden schliessen? Im Porträtbuch Ausleben von Mena Kost und Annette Boutellier (Bilder) erzählen Frauen und Männer zwischen 83 und 111 von ihren Gedanken, Ängsten und Hoffnungen in Bezug auf ihren eigenen Tod. Sie erzählen aus ihrem Leben und sagen, wie es sich anfühlt, nach vorne zu schauen. Einer der Porträtierten ist der Jazz- und Elektromusiker Bruno Spoerri. Er begleitet den Abend mit «Computer assisted Jazz».

Moderation: Eric Facon

Preis: CHF 10.00

Veranstalter: Friedhof Forum & Christoph Merian Verlag
Anmeldung/Reservation: Bitte benutzen Sie das unten stehende Anmeldeformular, um einen Platz zu reservieren. Möchten Sie mehrere Personen anmelden, muss das Formular mehrmals ausgefüllt werden, hierzu die Seite bitte jeweils neu laden. Bitte darauf achten, dass Sie sich bei der E-Mail-Adresse nicht vertippen. Bei fehlerhaften Adressen kann die Anmeldebestätigung nicht zugestellt werden.
Für Kurzentschlossene öffnet die Abendkasse um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!