Global Navigation

Konzert: «Things Are Going Down» mit Peter Conradin Zumthor und René Waldhauser

Veranstaltung

Altes Krematorium, Altes Krematorium, 8003 Zürich

Konzert für Klavierspieler und Klavierstimmer.
Auf Einladung von Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger.

Photo: Hitsch Phorography, zVg

Tritt der Klavierstimmer normalerweise ohne Publikum im Vorfeld von Konzerten in Erscheinung, ist er hier im Zentrum des musikalischen Geschehens. Er stimmt oder verstimmt den Flügel, während darauf gespielt wird. «Things are going down» titelt Zumthor seine spektakuläre Komposition für Klavierspieler und Klavierstimmer.  Der Klavierspieler spielt einen schnellen, repetitiven Rhythmus. Eine Sogwirkung entsteht. Der Klavierstimmer beginnt nun das Instrument allmählich runterzustimmen. Das ansonsten starre Instrument gerät in Bewegung, der gesamte Klavierklang senkt sich langsam ab, es entsteht ein sich stetig verändernder Akkord jenseits wohltemperierter Stimmung. Unterwegs nach unten tritt eine Musik zutage, von der man nicht ahnt, dass sie in einem Flügel schlummert. Ein energisches Statement in radikaler Ästhetik. Hochenergetisch, schön, meditativ und erschütternd gleichermassen. 

Das Stück dauert 45 Minuten. 

Danach: Apéro im Friedhof Forum, Aemtlerstrasse 149, 8003 Zürich.

Das Konzert ist Teil der aktuellen Ausstellung «Tod - unser täglich Brot» von Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger.

Peter Conradin Zumthor        Klavierspieler, Komposition

René Waldhauser                   Klavierverstimmer

Ort:
Altes Krematorium
Altes Krematorium
Sihlfled
Friedhof
8003 Zürich

Preis: CHF 30 / Kollekte

Veranstalter: Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, in Kooperation Friedhof Forum
Anmeldung/Reservation: Bitte benutzen Sie das unten stehende Anmeldeformular, um einen Platz zu reservieren. Möchten Sie mehrere Personen anmelden, muss das Formular mehrmals ausgefüllt werden, hierzu die Seite bitte jeweils neu laden. Bitte darauf achten, dass Sie sich bei der E-Mail-Adresse nicht vertippen. Bei fehlerhaften Adressen kann die Anmeldebestätigung nicht zugestellt werden.