Global Navigation

Bürgerrecht / Staatsangehörigkeit

Die Heirat wirkt sich nicht auf das Kantons- und Gemeindebürgerrecht aus. Die Verlobten behalten Ihre Kantons- und Gemeindebürgerrechte. Allfällige gemeinsame minderjährige Kinder erhalten das Kantons- und Gemeindebürgerrecht des Elternteils, dessen Namen sie tragen.

Die Heirat zwischen einer Person mit ausländischer Staatsangehörige und einer Person mit schweizerischer Staatsangehörigkeit wirkt sich auf die Staatsangehörigkeit nicht aus. Durch die Heirat kann kein Kantons- und Gemeindebürgerrecht erworben werden.

Weitere Informationen