Global Navigation

Urnen den Angehörigen überlassen

Frühlings-Alp mit Bergbach
Frühlings-Alp mit Bergbach

Die Urne mit der Asche steht innert den Grenzen der Schicklichkeit den Angehörigen zur Verfügung.

Es ist möglich die Urne mit der Asche:

  • auf dem Friedhof (einer anderen) Gemeinden beizusetzen
  • im Garten beizusetzen
  • zu Hause aufzubewahren
                         

Es ist möglich die Asche auszustreuen:                                             

  • in einem See
  • in einem Fluss
  • ins Meer
  • im Wald
  • in der Landschaft
  • in den Bergen
  • an einem anderen Ort

Die Urne kann im Krematorium Nordheim abgeholt werden. Leere Urnen werden zurückgenommen.

Bild einer Urne mit Asche

Weitere Informationen