Global Navigation

Sorgerecht

Zuteilung des Sorgerechts bei Scheidungen

Stadt Zürich 1994 bis 2012

Entwicklung der Verteilung des Sorgerechts bei Scheidungen, Stadt Zürich, 1994 bis 2012
Quelle: Bevölkerungsstatistik (BVS), Statistik Stadt Zürich

Seit dem 1. Juli 2014 wird das Sorgerecht bei einer Scheidung beiden Elternteilen zugesprochen. Zuvor mussten Eltern das gemeinsame Sorgerecht beantragen, wenn sie sich die elterliche Sorge teilen wollten. Andernfalls wurde es einem Elternteil, meist der Mutter, zugesprochen. 2008 machte denn auch nur etwa die Hälfte der Paare vom gemeinsamen Sorgerecht Gebrauch. 2012 waren es bereits über 90 Prozent.

Aufgrund der Umstellung auf ein neues Bevölkerungssystem sind im Moment keine neueren Daten verfügbar.

Weitere Informationen