Global Navigation

Berufsbildung

Am häufigsten wählen Frauen und Männer die Ausbildung zur Kauffrau beziehungsweise zum Kaufmann. Ebenfalls ein beliebtes Berufsfeld bei beiden Geschlechtern ist und bleibt der Detailhandel. Er steht bei den Frauen an vierter Stelle, nach den Ausbildungen zur Kauffrau, zur Fachfrau Betreuung und Fachfrau Gesundheit. Während Frauen in den Gesundheits- und Betreuungsberufen übervertreten sind, entscheiden sich nach wie vor mehr Männer für einen Beruf als Informatiker oder Elektroinstallateur.

Frauen wählen immer noch aus einem kleineren Spektrum von Berufen als Männer. Während Männer aus deutlich über 100 (112) Berufen wählen, beschränken sich Frauen auf knapp 100 (92) Berufe. 

Berufsschülerinnen im ersten Ausbildungsjahr

Wohnort Stadt Zürich, 2018

Quelle: Bildungsstatistik (Bista) 2018, Kanton Zürich

Berufsschüler im ersten Ausbildungsjahr

Wohnort Stadt Zürich, 2018

Quelle: Bildungsstatistik (Bista) 2018, Kanton Zürich

Weitere Informationen