Global Navigation

Kinder- und Jugendmedien mit vielfältigen Geschlechterrollen: Online-Sammlung

In Kinder- und Jugendbüchern, in Hörspielen und Filmen finden Kinder und Jugendliche Identifikationsfiguren und erhalten Einblick in andere mögliche Lebensformen. Die hier versammelten Bücher und weitere Medien zeigen Kindern eine Welt, die nicht durch starre Geschlechterzuordnungen begrenzt ist. Es sind Geschichten, in denen kindliche und erwachsene Figuren ihre Gefühle offen zeigen und darüber sprechen, aber auch wild, laut, abenteuerlustig und selbstbewusst sind – unabhängig von ihrem Geschlecht und demjenigen ihres Gegenübers. Die Bücher spielen mit gängigen Klischees und drehen sie anschliessend lustvoll um, oder sie öffnen den Blick von vornherein für eine grosse Vielfalt an Lebensformen.

Die hier aufgelisteten Titel vereinen die Bücher und Medien, die seit 2017 in der jährlich aktualisierten Broschüre «Kinder- und Jugendmedien mit vielfältigen Geschlechterrollen» erschienen sind. Die Titel sind nach Alterskategorie geordnet. Die Sammlung wird laufend ergänzt.

Die meisten davon finden Sie auch in der PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich.

Herausgeberinnen

Die Broschüre wird von der Fachstelle für Gleichstellung in Zusammenarbeit mit dem Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM und der PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich herausgegeben.

Weitere Informationen