Global Navigation

Forumtheater «Courage konkret»

Veranstaltung

Kulturmarkt, Aemtlerstrasse 23, 8003 Zürich
  • Ideal für: Erwachsene
  • Eintritt: Gratis

Eine Veranstaltung gegen gegen Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit

Im Rahmen des Projekts «Zürich schaut hin» bieten wir mit REACTOR Basel ein interaktives Forumtheater zur Förderung der Zivilcourage an.

Die Zuschauenden werden im Rahmen einer Talkrunde für die Themen Sexismus und Homofeindlichkeit sensibilisiert. Eingeladen sind vier Gäste, die sich in ihren jeweiligen Situationen Rat und Hilfe vom Publikum erhoffen: Zwei Freundinnen sitzen an der Bar und sind sich nicht einig, ob die Bemerkung des Barkeepers ein Kompliment oder ein sexistischer Spruch ist. Der junge Mann im Tram wird von einer Dame als «schwul» bezeichnet, weil er zu laut telefoniert mit seinem Freund. Und was ist zu den Sprüchen des Kollegen zu halten, der damit angibt, im Ausgang Frauen «aufzureissen»?.

Es gibt Möglichkeiten, in solchen Situationen angemessen zu reagieren, das Gespräch zu suchen und Lösungen für einen respektvollen Umgang zu finden. Das Forumtheater bietet dazu einen lehrreichen, lustvollen und anregenden Rahmen zur Stärkung der eigenen Handlungskompetenz.  

Wer kann teilnehmen?
Eingeladen sind die AllianzpartnerInnen von «Zürich schaut hin» sowie weitere Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen und Fachpersonen. Pro interessierte Organisation können zwei Personen teilnehmen. Die Teilnehmenden-Zahl liegt bei 50 Personen. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Wir führen eine Warteliste.

Kosten
Die Aufführung vom 29. Juni ist ein «Kennenlern-Angebot» und deshalb kostenlos. Das Forumtheater «Courage konkret» kann anschliessend von interessierten Organisationen für eine eigene Durchführung gebucht werden.

Anmeldung: bis 18. Juni 2021

Am Forumtheater gelten die Co­vid19-Distanzregeln und Schutzmassnahmen gemäss Vorgaben des Bundes. Die Sitzplätze sind nummeriert. Zwischen den Personen halten wir jeweils einen Sitz frei.


Ort
Kulturmarkt
Aemtlerstrasse 23
8003 Zürich


Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.