Global Navigation

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz – wie beraten?

Veranstaltung

Koordinationsstelle Soziokultur, Hönggerstrasse 119, 8037 Zürich

Weiterbildung zu sexueller Belästigung am Arbeitsplatz für innerbetriebliche Ansprechpersonen und Beratende

Bild Handy

Die Aufgabe, belästigte Personen zu informieren, zu beraten und zu unterstützen, ist anspruchsvoll.

Für die optimale Aufgabenerfüllung benötigt es Beratungskompetenz, Fachwissen über sexuelle und sexistische Belästigung am Arbeitsplatz, Rollenklärung und -bewusstsein für die eigene Funktion und deren Grenzen sowie Kenntnisse über die verschiedenen Verfahrensabläufe.

In dieser Weiterbildung können Sie bei Kurzreferaten, in Rollenspielen, mittels Fallbearbeitung und Diskussionen Ihr Wissen erweitern und vertiefen und Ihre Beratungs- und Handlungskompetenzen stärken.

Daten

1. Durchführung

14. März 2019 09.00–12.30 Uhr, 13.30–17.00 Uhr
15. März 2019 09.00–12.30 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Februar 2019

2. Durchführung

23. Mai 2019 09.00–12.30 Uhr, 13.30–17.00 Uhr
24. Mai 2019 09.00–12.30 Uhr

Anmeldeschluss: 12. April 2019

3. Durchführung

25. November 2019 09.30–12.30 Uhr, 13.30–17.00 Uhr
26. November 2019 09.00–12.30 Uhr

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2019

Administration und Koordination

Fachstelle für Gleichstellung des Kantons Zürich
Alexandra Imbach, Neumühlequai 10, 8090 Zürich 
Tel. 043 259 26 82
alexandra.imbach@ji.zh.ch


Ort
Koordinationsstelle Soziokultur
Alterszentrum Sydefädeli
Hönggerstrasse 119
8037 Zürich

Preis: Fr. 680
Getränke, Pausenkaffee und Mittagessen sind im Kurspreis inbegriffen. Eine Kursgeldreduktion (beispielsweise für NPOs, Personen in Ausbildung) ist auf Anfrage möglich.

Veranstalter: Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich und Fachstelle für Gleichstellung des Kantons Zürich