Global Navigation

Archivbestände

Online-Recherche im Stadtarchiv

Online-Recherche im elektronischen Archivkatalog des Stadtarchivs-Zürich (Query)


Der elektronische Archivkatalog (Query) bietet Ihnen den direktesten Zugang zu den Verzeichnissen der Bestände und Archivalien des Stadtarchivs Zürich. Über den oben stehenden Link können Sie direkt auf den Archiv-Katalog zugreifen.

Wenn Sie persönliche Beratung brauchen, empfiehlt sich ein Besuch unseres Lesesaals am Neumarkt 4 (Öffnungszeiten jeweils von Dienstag bis Freitag 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

Übersicht über die Bestände des Stadtarchivs Zürich

Durch die erste Eingemeindung von 1893 kamen elf Gemeindearchive ins Stadtarchiv Zürich. Zur gleichen Zeit begann das Stadtarchiv, die dezentral aufbewahrten Altakten der Stadtverwaltung aus der Zeit bis 1860 zu übernehmen. Vor der ersten Stadtvereinigung standen hauptsächlich die Akten des Stadtrates im Vordergrund, die durch das Stadtratsprotokoll gut erschlossen waren. Zur Bewältigung des Zuwachses musste das Stadtarchiv systematisch neu gegliedert werden. Der Stadtrat genehmigte am 4. September 1894 den – bis heute gültigen – Archivplan, den Dr. iur. Theodor Usteri (1853 – 1929), Substitut des Stadtschreibers und Stadtarchivar, geschaffen hatte. Th. Usteri hat die Bestände in zehn mit römischen Zahlen bezeichnete Abteilungen gegliedert. – Durch die zweite Eingemeindung gelangten 1934 weitere acht Gemeindearchive ins Stadtarchiv Zürich.

Stadtratsbeschlüsse ab 2010

Ab 2010 werden die Beschlüsse des Stadtrats von Zürich im Internet publiziert, sofern keine rechtliche Geheimhaltungspflicht vorliegt oder ein überwiegendes privates oder öffentliches Interesse der Veröffentlichung entgegensteht: Stadtratsbeschlüsse ab 2010

Weitere Informationen