Global Navigation

Regionale Kooperationen

Auf regionaler und kantonaler Ebene kann die Stadt Zürich alleine oft nur wenig bewirken, denn die Schweizer Städte haben trotz Städteartikel in der Verfassung und Tripartiter Agglomerationskonferenz politisch nach wie vor zu wenig Gewicht. Zudem verlangen heute viele Probleme und Herausforderungen, beispielsweise in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr, Umwelt etc. nach Lösungen, die nicht innerhalb der Grenzen einer Stadt wie Zürich gefunden werden können, sondern eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Gemeinden der Agglomeration erfordern.

Wichtige Instrumente dieser überkommunalen Zusammenarbeit sind beispielsweise der Austausch im Rahmen der Metropolitankonferenz Zürich oder der bereits seit den 50er Jahren bestehende Zusammenschluss im Dach-Verband Regionalplanung Zürich und Umgebung (RZU). Auch der regelmässige und partnerschaftliche Austausch mit den anderen Gemeinden im Kanton Zürich gehört dazu.

Weitere Informationen