Global Navigation

Die Firmenlandschaft Zürichs ist branchenmässig sehr vielfältig und umfasst neben ganz grossen Firmen auch eine Vielzahl an kleinen und mittleren Betrieben. Was halten diese vom Standort Zürich und welche Anliegen und Bedürfnisse haben sie? Erkenntnisse zu diesen und weiteren Fragen liefert die Firmenbefragung der Stadt Zürich, die 2016 zum vierten Mal von DemoSCOPE durchgeführt wurde.

Befragung 2016

Die vierte Firmenbefragung zeigt eine hohe Gesamtzufriedenheit der befragten Zürcher Unternehmen. Mit einem Notendurchschnitt von 4,84 erreicht die Zufriedenheit mit dem Standort Zürich den zweithöchsten Wert seit der erstmaligen Befragung im Jahr 2005. Die Hochschulen und die Lebensqualität werden als positivste Standortfaktoren genannt. Schwierigkeiten sehen die Firmen neben dem Verkehr beim Mietzinsniveau für Laden- und Produktionslokalitäten sowie bei der Verfügbarkeit von ausländischen Arbeitskräften aus Drittstaaten.

Zu den allgemeinen Geschäftsaussichten befragt, erwarten 23 Prozent der Firmen eine Verbesserung, 17 Prozent eine Verschlechterung. Immerhin ein Viertel geht davon aus, dass der Standort Zürich noch attraktiver werden wird – angesichts der vielen Unsicherheiten wie der Umsetzung der Unternehmenssteuerreform III oder den künftigen Möglichkeiten zur Anstellung von Arbeitskräften aus Drittstaaten ein immer noch hoher Wert.

Ansprechperson

Daniela Wendland, Tel. 044 412 36 64
Kontaktformular

Weitere Informationen