Global Navigation

Publikationen & Broschüren

März 2009

Knapper Wohnraum in der Stadt Zürich

Fakten rund um Wohnungsmarkt und Wohnungssuche

Ziel der vorliegenden Studie war es, mit einem Mix von objektiven quantitativen Kennzahlen und subjektiven qualitativen Interviews mit Wohnungssuchenden eine faktenbasierte Versachlichung der wohnungspolitischen Debatte zu führen. Die statistischen Fakten beweisen, was man bereits aus anderen Quellen weiss: In Zürich herrscht ein angespannter Wohnungsmarkt.


Die Interviews gingen der Frage nach, wie die Wohnungssuchenden konkret mit den Rahmenbedingungen bei der Wohnungssuche zurecht kommen, welches ihre Rahmenbedingungen und Ansprüche sind. Sie zeigen: Nicht alle Wohnungssuchenden, welche bezüglich ihrer Situation von einer «Wohnungsnot» oder mindestens von einer sehr schwierigen Wohnungssuche sprechen, haben es objektiv gesehen tatsächlich so schwer. Für einige spezifische Gruppen ist die Suche auf dem Stadtzürcher Wohnungsmarkt allerdings sehr mühsam.

 

Thema: Wohnen

Organisationseinheit: Stadtentwicklung

Departement: Präsidialdepartement