Global Navigation

Städtische Sprachförderung

Aufgrund der von Bund und Kanton beschlossenen Massnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus werden ab Montag, 16. März 2020 bis auf weiteres die städtisch subventionierten Deutschkurse eingestellt oder verschoben.

Aktuelle Informationen finden Sie jeweils hier.


Die Stadt Zürich subventioniert gezielt Deutschkurse, die das bestehende Angebot ergänzen, zum Beispiel durch die Möglichkeit einer Kinderbetreuung. Viele Tausend Personen mit 132 unterschiedlichen Erstsprachen und 145 Nationalitäten haben seit 2009 städtisch geförderte Deutsch- und Alphabetisierungskurse besucht. Ab 2019 wird die städtische Sprachförderung aufgrund eines aktualisierten Konzepts umgesetzt.

Weitere Informationen