Global Navigation

Smart City-Strategie

Smart City Zürich

Die Stadtentwicklung erarbeitet bis Ende 2018 eine departementsübergreifende Smart City-Strategie für die Stadt Zürich.

Die folgenden vier Aspekte sind dabei zentral:

  • eine Ausrichtung auf die Herausforderungen der Stadt und auf die Bedürfnisse der Zielgruppen
  • eine intelligente Vernetzung von Menschen, Objekten und Organisationen
  • eine zuverlässige, offene und sichere Dateninfrastruktur
  • das Testen und Ausprobieren von innovativen Ansätzen

Herausforderungen und Chancen

Städte stehen weltweit vor vielfältigen Herausforderungen; gleichzeitig bieten sich in Städten die Chancen gemeinsam gute Lösungen für diese Herausforderungen zu finden und die Entwicklung der Gesellschaft vorantreiben.

Die Stadt Zürich hat auf strategischer Ebene erste Antworten und Absichten zu diesen Herausforderungen erarbeitet und in den «Strategien Zürich 2035» festgehalten; hinzu kommen zahlreiche themenspezifische Strategien, wie insbesondere «2000 Watt-Gesellschaft», «Stadtverkehr 2025» oder die «Open Data Strategie».

Im Rahmen der Initiativen eZürich und digitalSwitzerland wurden zudem Vorschläge erarbeitet, wie Zürich die digitalen Technologien für die Stadtentwicklung nutzen könnte. Schliesslich werden auf Projektebene in diversen Themenbereichen in der Stadt Zürich bereits verschiedene Vorstellungen in Richtung «Smart City» realisiert. Dies alles bildet den Kontext für die Entwicklung einer Smart City-Strategie für die Stadt Zürich.

Von der Motion zur Strategie

Mit der Überweisung der Motion GR Nr. 2016/166 erteilte der Gemeinderat am dem Stadtrat den Auftrag, eine kreditschaffende Weisung zur Umsetzung einer departementsübergreifenden Smart City-Strategie für Zürich zu erarbeiten. Dabei sollen Handlungsfelder und langfristige Zielsetzungen zusammen mit den benötigten Ressourcen ausgewiesen sowie erste Pilotprojekte identifiziert und koordiniert werden.

Die Smart City-Strategie soll bereichsübergreifendes Denken und Handeln sicherstellen. Zudem sollen Bevölkerung und Wirtschaft einbezogen werden, damit klare Vorstellungen über den zu erzielenden Nutzen entwickelt werden können. Die Strategie soll Chancen und Herausforderungen adressieren, die angesichts der digitalen Entwicklung auf die Stadt Zürich zukommen, und dazu kurz-, mittel- und langfristige Ziele und Massnahmen formulieren.

Ansprechperson

Projektteam


Benno Seiler
Tel. 044 412 36 32 

Simon Maurer
Tel. 044 412 36 54

Kontaktformular

Weitere Informationen