Global Navigation

Anlaufstelle KMU

Zwei Arbeiter in einem Gewerbebetrieb an der Arbeit

Die Anlaufstelle KMU ist Ansprechpartnerin für die Anliegen der kleinen und mittleren Unternehmen der Stadt Zürich.

  • Sie funktioniert als Wegweiserin und Lotse, wenn nicht klar ist, welche Stelle innerhalb der Stadtverwaltung für ein Anliegen zuständig ist.
  • Einfachere Anliegen klärt die Anlaufstelle KMU direkt bei den zuständigen Stellen der Stadtverwaltung ab.
  • Bei Konflikten mit der Stadtverwaltung steht sie als Vermittlern zur Verfügung.

Die Anlaufstelle KMU wird von der Wirtschaftsförderung der Stadt Zürich betrieben.

Weitere Informationen und Kontakte

  • Im Rahmen eines Pilotprojekts und zur Umsetzung des verfassungsmässigen Grundsatzes «gleicher Lohn für gleich(wertig)e Arbeit» führt die Stadt Zürich ab April 2017 stichprobenartige Überprüfungen der Lohngleichheit bei Unternehmen, die von ihr einen Zuschlag erhalten haben, durch.
  • Umweltberatung für KMU: Der Öko-Kompass der Stadt Zürich bietet Umweltberatung für kleine und mittlere Unternehmen an.
  • Der Technologiefonds, ein klimapolitisches Instrument des Bundes, vergibt Darlehensbürgschaften an Firmen mit innovativen Technologien im Bereich Klimaschutz.
  • Die Seite www.bewilligungen.zh.ch bietet einen kompakten Überblick zu den Rechtsgrundlagen auf Bundes- und Kantonsebene sowie zu den verantwortlichen Stellen.
  • Das KMU-Portal des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO ist eine hilfreiche Informationsquelle zu einer breiten Palette von KMU-Themen.
  • Die Fachgruppe Gewerbe der Stadtpolizei Zürich erteilt Bewilligungen für die Benützung des öffentlichen Grundes zu Sonderzwecken (VBöGS).
  • Die Fachgruppe Wirtschaft ist für die Bewilligungen im Bereich der Gastwirtschaften zuständig.
  • Sehen Sie Verbesserungspotenzial bei kantonalen Vorschriften und Verfahren? Dann nimmt die Koordinationsstelle Unternehmensentlastung gerne Ihre Anregungen entgegen.

Anlaufstelle KMU

Tel. +41 (0)44 412 36 33
Kontaktformular

Weitere Informationen