Global Navigation

6. Dezember 2017

Zweitwohnungen und Apartments 2017

Zweitwohnungen und Apartments 2017

Rund 8400 der 220 000 Wohnungen in der Stadt Zürich werden als Zweitwohnungen genutzt. Das entspricht einem Anteil von 3,8 Prozent am Wohnungsbestand. Beträchtlich ist der Zweitwohnungsanteil im Kreis 1 mit 14 Prozent, wobei die höchsten Anteile in den Quartieren Hochschulen und Lindenhof erreicht werden. Die Zahl der kommerziell bewirtschafteten Apartmentwohnungen beträgt 2770. Im Vorjahr waren erstmals entsprechende Zahlen veröffentlicht worden. Wegen methodischer Erhebungsanpassungen können die Veränderungen gegenüber 2016 nicht interpretiert werden.

Themenbereich Zweitwohnungen & Apartments