Global Navigation

25. Januar 2018

Bautätigkeit 4. Quartal 2017

Bautätigkeit 2017 in der Stadt Zürich

2017 war die Bausumme der neubewilligten Bauprojekte höher als in den letzten 8 Jahren. Mit 2662 neuen Wohnungen war die Zahl der Fertigstellungen weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Abbrüche entsprachen mit 871 Wohnungen einem durchschnittlichen Jahr.

Die Bausummen, welche in die Bautätigkeit flossen, waren bei den Fertigstellungen, wie auch bei den laufenden Bauprojekten, auf einem ähnlich hohen Niveau wie in den letzten Jahren. Bei den Neubewilligungen wurden mehr Gelder projektiert als in den Jahren zuvor.

Die grössten Projekte im Bereich Nichtwohnen sind das fertiggestellte Swiss-Re-Next im Quartier Enge, das Polizei- und Justizzentrum im Quartier Hard, welches weiterhin im Bau ist, und das neubewilligte Kinderspital im Quartier Mühlebach.

Detailliertere Informationen zur Wohnbautätigkeit werden am 8. Februar in einem Webartikel publiziert.

Themenbereich Bautätigkeit / Quartalszahlen