Global Navigation

Steuerbares Einkommen und Vermögen 2014

News

1. Oktober 2018

Steuerbares Einkommen und Vermögen

Das mittlere steuerbare Einkommen in der Stadt Zürich lag 2014 bei 42 500 Franken im Grundtarif und bei 78 100 Franken im Verheiratetentarif. Die eine Hälfte der Steuerpflichtigen im Grundtarif versteuerte somit mehr als 42 500 Franken, die andere Hälfte weniger.

Das höchste Einkommen versteuerten Einzelpersonen und Paare in den Kreisen 7 und 8. Im Quartier Fluntern versteuerte die Hälfte der Ehepaare mehr als 167 200 Franken, die Hälfte weniger. Im Grundtarif lag das Medianeinkommen bei 53 700 Franken.

Deutlich tiefer waren die steuerbaren Einkommen in den Stadtkreisen 4 und 12. Im Quartier Schwamendingen-Mitte wurden im Mittel 33 400 Franken (Grundtarif) beziehungsweise 57 300 Franken (Verheiratetentarif) versteuert.

Seit 1999 ist das mittlere steuerbare Einkommen in beiden Tarifen um über 20 Prozent gestiegen. Besonders stark war der Anstieg in den Quartieren Escher Wyss, Seefeld und Mühlebach.

Publiziert werden heute nicht nur Daten zum steuerbaren Medianeinkommen, sondern auch zum steuerbaren Medianvermögen von steuerpflichtigen natürlichen Personen. Quellenbesteuerte Personen sind nur dann erfasst, wenn sie der ergänzenden oder nachträglichen Veranlagung unterliegen.

 

Mehr Informationen im Bereich Einkommen und Vermögen