Global Navigation

3. Oktober 2018

Leerflächenzählung 2018

Per 1. Juni 2018 standen in der Stadt Zürich 183 185 Quadratmeter Geschäftsfläche leer – ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Vorjahr (243 660 m2). In der wichtigsten Kategorie der Büro- und Praxisflächen ging die leerstehende Fläche von 174 381 auf 138 272 Quadratmeter zurück. Die Büroleerflächenziffer sinkt damit von 2,29 auf 1,81 Prozent. Für den Rückgang kommen zwei Ursachen in Frage: Einerseits geht die Leerflächenziffer zurück, wenn im Vorjahr noch leerstehende Büroflächen vermietet werden können, anderseits verschwinden aber auch Flächen aufgrund von Umbau, Neupositionierung oder Sanierung vom Markt. In der Erhebung werden nur diejenigen Flächen als leer gezählt, welche nicht vermietet sind und zum sofortigen Bezug bereitstehen. Umbauten von zuvor leerstehenden Flächen können sich daher ebenfalls auf die Leerflächenziffer auswirken.

 

Alle Details finden sich im Bereich Leerflächenzählung.