Global Navigation

9. Mai 2019

Bevölkerungsszenarien 2019

Bis zum Jahr 2035 wächst die Stadtzürcher Wohnbevölkerung voraussichtlich auf knapp 505 000 Personen. Der bisherige Höchststand (440 180 Personen) aus dem Jahr 1962 wird wohl bereits im Jahr 2021 übertroffen. Das Bevölkerungswachstum ist in den Quartieren Altstetten und in den Stadtkreisen 11 und 12 besonders gross. Wahrscheinlich nimmt vor allem die Zahl der Kinder und Jugendlichen sowie der Personen im Alter zwischen 40 und 69 Jahren stark zu. Bei den über 70-jährigen Personen nimmt die Anzahl Männer stärker zu als die Anzahl Frauen: Bis 2035 wird das Verhältnis von Männer und Frauen in dieser Altersgruppe von aktuell etwa 1:2 auf 2:3 steigen.

Weitere Informationen im Themenbereich Bevölkerung.