Global Navigation

Unternehmens-Zahlen 2017

News

28. August 2019

Unternehmens-Zahlen 2017

Ende des Jahres 2017 arbeiteten in der Stadt Zürich 480 106 Personen. Gegenüber dem Endstand von 2016 resultierte somit eine Zunahme um 1,6 Prozent. Die Zahl der Vollzeitäquivalente stieg um 1,8 Prozent. Dies ist auf die Entwicklung im dritten Sektor zurückzuführen: Dort stieg die Zahl der Beschäftigten um 1,9 Prozent, die der Vollzeitäquivalente um 2,2 Prozent. In der Industrie ging die Beschäftigung um 3,1 Prozent zurück. Die Zahl der Betriebe stieg im Laufe des Jahres 2017 um 0,8 Prozent auf 44 625.

Der grösste Teil der Beschäftigten und der Betriebe ist im dritten Sektor angesiedelt: Rund 94 Prozent der Beschäftigten arbeiten in diesem Sektor. Knapp 7 Prozent sind im zweiten Sektor tätig; die Beschäftigung im ersten Sektor fällt in der Stadt Zürich nicht ins Gewicht.

Die heute veröffentlichten Informationen basieren auf der Statistik der Unternehmensstruktur STATENT des Bundesamtes für Statistik.